Sie sind hier

Mit Raclette ins neue Jahr

Dienstag, 28. Dezember 2010 - 11:53

Der Silvesterabend zählt neben Weihnachten zu den beliebtesten Festtagen für das gesellige Beisammensein.

Doch die meisten Gastgeber möchten das neue Jahr nicht kochenderweise in der Küche begehen. Aus diesem Grund sind zu derartigen Anlässen jene Speisen sehr beliebt, die man gut vorbereiten und sogar vor den Gästen zubereiten kann. Diesbezüglich gehört der Klassiker "Raclette" zu den ewigen Silvesterfavoriten. Je nach Anzahl der Esser wird bereits in Scheiben geschnittener Käse mit Tischraclettegeräten oder ein halber Käselaib mittels einem grossen Raclettegerät geschmolzen. Inzwischen sind für alle Ansprüche und Budgets entsprechende Produkte erhältlich. Als Beilagen für Raclette eignen sich Pellkartoffeln und Salate aller Art besonders gut. Dank entsprechenden Kombigeräten bietet sich auch die Kombination von Raclette und Tischgrill an. Auf der Grillplatte können Speck und anderes Fleisch gebraten, aber auch Zwiebelscheiben und Gemüse gedünstet werden. Auf diese Weise ist der Gastgeber in der Lage, gleichzeitig die verschiedensten kulinarischen Wünsche erfüllen zu können, ohne selbst am Herd stehen zu müssen.

Aktuell:

Short URL: http://linkcode.de/25b

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.