Sie sind hier

Gesehen, Gelesen Gehört... #1401

Sonntag, 5. Januar 2014 - 0:00

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | gesehen - gelesen - gehört | Wochenrückblick

Mein Wochenrückblick:
30.12.2013 - 05.01.2014

 

 

Gesehen

  • Keine Anhaltspunkte für flächendeckende Überwachung - Die Diskussion um NSA, PRISM, Tempora sprachlich und logisch aufgearbeitet | Die Enthüllungen Edward Snowdens haben die deutsche Politik für kurze Zeit in Aufregung gebracht. Für eine Beruhigung reichte es bereits aus, die Enthüllungen in sprachlich-logisch cleverer Weise zu verarbeiten, sie teilweise in ein anderen Kontext zu stellen und so schließlich Entwarnung geben zu können: Die Bundesregierung hat „keine Anhaltspunkte für flächendeckende Überwachung". Bei diesem Vorgehen handelt sich um ein Paradebeispiel dafür, wie mit einfachen sprachlich-rhetorischen Tricks die politisch Verantwortlichen die Öffentlichkeit und sich selbst so weit täuschten, dass es ihnen nicht mehr nötig erschien, sich mit den eigentlichen Problemen auseinanderzusetzen, und so das leidige Thema aus dem Wahlkampf herausgehalten werden konnte. Neben den mittlerweile zum Standard gehörenden „Basta"-Floskeln spielte das Phänomen der Modalisierung eine besondere Rolle, wie die genauere Analyse zeigt. Auch logische Fehler wie Zirkelschlüssel und (zu) strikte Einschränkung des thematischen Bezugs erlaubten diese „Flucht-nach-vorne"-Strategie. Die Häufung sprachlicher Tricks und des logisch-inhaltlichen Ausweichens legen eine Inszenierung nahe. | http://www.youtube.com/watch?v=UGmNl6O2p6I,

Gehört

Gelesen

  • Tweets auf Twitter: | Christian Helms @ChristianHelms Da ist sie endlich, die schwarze Null bei der DB. | Der Skiunfall eines Steuerflüchtlings ist Titelthema des Spiegels? Titelthema? | Gleich kommt das Glück. Nur noch drei Minuten. | Du hast keinen Minderwertigkeitskomplex. Du bist minderwertig. |

Gedacht

Getan

  • Am Kommunalwahlprogramm geschrieben | Piraten in den Kreistag!

Gegessen

  • Nicht mehr so viel | Nach den Feiertagen.

Getrunken

  • Whisky | Zu Silvester mal wieder zwei Whikeys probiert: Glenfiddich und Chevas Regal

Gefreut

  • Sonne zu Neujahr! | Wunderbar.

Gelacht

  • Neue Jobs | Eigentlich ein ganz erster Hintergrund der weiß Gott nicht zum Lanchen ist. Geschmunzelt habe ich trotzdem: Regierung: "Wir haben 500.000 neue Jobs geschaffen!" - Ich "Ja, und ich habe drei davon!"

Geärgert

  • Die Bundesrepublik -- das am meisten überwachte Land in Europa | Ein Blick in die Geschichte zeigt: Die Affäre ist keineswegs ein singuläres Ereignis. Sie ist vielmehr der bisherige Höhepunkt in einer über sechzigjährigen Geschichte der Überwachung Deutschlands. Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird dieses Land systematisch überwacht. Die Bundesrepublik ist wichtiges Angriffsziel, aber auch wichtiger Partner der amerikanischen Geheimdienste. Verfassungsschutz und Bundesnachrichtendienst sind Ziehkinder der amerikanischen und britischen Besatzungsmächte, zu engster Zusammenarbeit und zum Austausch aller Nachrichten, einschließlich personenbezogener Daten, bis heute verpflichtet. In seinem Vortrag erörtert Josef Foschepoth die historischen Grundlagen und die notwendigen Konsequenzen, die sich aus diesen und vielen anderen Fragen ergeben. | http://www.youtube.com/watch?v=4sxA91SRfrI

Gewünscht

  • Frohes Neues | allen ein "Frohes Neues Jahr!"

Gekauft

  • Monitor | Neues PC Monitor weil der alte kaputt ging. :-(

Geklickt

  • Amtliche Datenschützer: Kontrolleure oder Papiertiger? | In dem Vortrag beschäftigt sich der Ex-Bundesdatenschützer mit der Rolle der Datenschutzbeauftragten: Welche Durchsetzungsmöglichkeiten haben sie? Wie ist ihr Verhältnis zur Zivilgesellschaft? Welchen Einfluss können sie auf europäischer und internationaler Ebene ausüben? | http://www.youtube.com/watch?v=IWGxQEFqIEY

Gelernt

  • Frechheit siegt. | Dem Pofalla wurde extra ein neues Ressort bei der DB geschaffen. Das ist frechste Selbstbedienung ohne Maske. Staatsunternehmen dienen wohl als Altersversorgung Berliner Politiker. Frechheit siegt.
Short URL: http://linkcode.de/wt

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.