Sie sind hier

12. Januar

"Rosenrot" auf dem Castlefest | Keukenhof | Niederlande | 2012

"Rosenrot" auf dem Castlefest | Keukenhof | Niederlande | 2012

Gedanken zum Tage

  • Jetzt ist Grillsaison!
    Ob Sommer oder Winter, grillen hat immer Saison. Gerade auch an kühlen Tagen kann man so richtig einheizen. Also: Gut Glut!
  • Winterzeit ohne Kerzenschein ist einfach undenkbar!
    Das wohlig, warme Licht der Kerzen macht es im winter drinnen angenehm und kuschelig. Selbst wenn draußen Regen oder Sturm das Wetter bestimmen tauchen Kerzen unser Heim in warmen Farben. Duftkerzen verströmen ganz nebenbei auch noch angenehme Düfte. Dazu gehören noch ein paar leckere Kekse samt Tee und entspannende Musik. So ist das Winterglück perfekt.

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 12 ( 12 in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 353 ( 354 in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  •  

Gedenktage

  •  

Aktionstage

  • National Youth Day
    Indien | 1985 bestimmte Indiens Regierung den Geburtstag des Philosophens Swami Vivekanana (12. Januar 1863) zum Tag der Jugend

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Aelred | 1167
  • Arkadius
  • Benedikt
  • Bernado da Corleone | 1667
  • Gottfried
  • Hilda von Salzburg | 11./12. Jh.
  • Johann Casper Kratz | 1737
  • Reinhold
  • Sathyrus
  • Stefanie
  • Tanja
  • Tatjana / Tatiana von Rom
  • Xenia

Katholischer Heiligenkalender

  • Ernst von Zwiefalten (Bolkhold)

Evangelischer Namenskalender

  • Remigius von Reims
    + 533

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  • 1746 | Johann Heinrich Pestalozzi
  • 1797 | Annette von Droste-Hülshoff
    * 12. Januar 1797, nach anderen Quellen 10. Januar 1797, auf Burg Hülshoff bei Münster als Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff; † 24. Mai 1848 auf der Burg Meersburg in Meersburg) war eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschen Dichterinnen.
  • 1893 | Herman Göring
    Ministerpräsident, Generaloberst
  • Alfred Rosenberg

Todestage

  • 1855 | Joh. Herm. Hüffer
    Oberbürgermeister von Münster
  • 1976 | Agatha Christie
    * 1890 in Torquay  |  + 12.01.1976 in Wallingford
    Agatha Christie, geboren 1890 im englischen Torquay, ist eine der erfolgreichsten Autorinnen aller Zeiten. Sie schrieb Klassiker wie „Mord im Orientexpress“ oder „Der Tod auf dem Nil“. Doch sie versuchte sich auch in anderen Genres und verfasste unter einem Pseudonym sechs Liebesromane. Romanfiguren wie die schrullige Detektivin Miss Marple haben sie berühmt gemacht.

Sternzeichen

  • Steinbock

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Ein kleiner Blick zurück in längst vergangene Tage.

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  • 1797 | Annette von Droste-Hülshoff (* 12. Januar 1797, nach anderen Quellen 10. Januar 1797, auf Burg Hülshoff bei Münster als Anna Elisabeth Franzisca Adolphina Wilhelmina Ludovica Freiin von Droste zu Hülshoff; † 24. Mai 1848 auf der Burg Meersburg in Meersburg) war eine deutsche Schriftstellerin und Komponistin. Sie gilt als eine der bedeutendsten deutschen Dichterinnen.
  • 1855 | Johann Hermann Hüffer, Oberbürgermeister von Münster ist am 12. Januar 1855 gestorben.

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  •  

Europa

  •  

Welt

  • 1970 | Biafra
    Am 12. Januar 1970 verschwindet Biafra von der Weltkarte. An diesem Tag muss die abtrünnige Igbo-Republik nach 31 Monaten Bürgerkrieg um die Unabhängigkeit vor der Übermacht der nigerianischen Zentralregierung unter General Gowon kapitulieren.

 

Kurzweil

Zitate, Sprüche, Aphorismen, Bonmots und mehr...

Bauernregeln

  •  

Wetterregeln

  • Fehlen im Januar Schnee und Frost gibt der März gar wenig Trost.
  • Läßt der Januar Wasser fallen, lässt der Lenz gefrieren.
  • Januar weiß, der Sommer heiß.
  • Ist der Januar kalt und weiß, kommt der Frühling ohne Eis.
  • Der Januar muss krachen, soll der Frühling lachen.
  • Auf trocknen, kalten Januar folgt viel Schnee im Februar.
  • Sind im Januar die Flüsse klein, gibt´s im Herbst einen guten Wein.
  • Knarrt im Januar Eis und Schnee, gibt´s zur Ernt´ viel Korn und Klee.
  • Im Januar reif ohne Schnee, tut Bergen, Bäumen und allem weh.
  • Januar warm, dass Gott erbarm.

Humoriges

  • Arbeitet die Madg im Stalle nackt, der Bauer daran sehr viel Freude hat.
  • Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klapperts nicht mehr füll Wasser nach.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Jeder Mensch hat die Chance, mindestens einen Teil der Welt zu verbessern, nämlich sich selbst." | Paul Anton de Lagarde (1827-1891), deutscher Kulturphilosoph und Orientalist
  • "Wie sie sagen, lacht Jupiter des Meineids der Verliebten." | Shakespeare (Romeo und Julia)
  • "Über die Möglichkeit von Aktionen reden ist zwecklos, man muss die Möglichkeit durch Taten beweisen." | Wladimir Iljitsch Lenin
  • "Wenn man sein Dasein als Aufgabe betrachtet, dann vermag man es immer zu ertragen." | Marie von Ebner-Eschenbach
  • "Reichtum, Ansehen, Macht - alles ist unbedeutend und nichtig gegen die Größe des Herzens. Das Herz allein ist das einzige Kleinod auf der Welt." | Adalbert Stifter

Sprüche

  • Es gibt in einer freien Gesellschaft kein Recht, sich nicht angegriffen fühlen zu müssen.
  • Das Glück kommt zu denen, die lachen. | Japanische Weisheit

Tweets

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Witze

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Pferd und einem Blitz? - Der Blitz schlägt ein und das Pferd schlägt aus.
  • Oma Gretel kommt mit einem halben Hähnchen aus der Imbissstube zum Tierarzt. Unter Tränen sagt sie: "Herr Doktor, glauben Sie, da ist noch was zu retten?"
  • Der Lehrer stöhnt: „Hans, seit dreißig Jahren bin ich jetzt Lehrer. Was meinst du, welche Worte habe ich wohl am häufigsten gehört?" „Ich weiß es nicht." "Richtig!"

Alle Witze

  • Alle Kinder sitzen vor der Glotze, nur nicht Gerlinde, die ist `ne Blinde.
  • Alle Kinder fahren Boot, nur nicht Kai, den fraß der Hai.

Herrenwitze

  • Der Opa kommt auf einen Plausch bei seiner Tochter vorbei.
    Seine beiden Enkel sitzen an ihren Schreibtischen. Max liest ein Buch über Flugzeuge. "Was willst du werden, wenn du groß bist, Markus?" fragt der Großvater. "Pilot!" "Und du, Fritzchen, was willst du werden, wenn du erwachsen bist?" Knut schaut von der letzten Nummer des Playboy auf und feixt: "Nichts, Opa- nur groß!"

Scherzfragen

  • Was passiert mit einem engel, wenn er in einen Misthaufen fällt?
    er bekommt Kotflügel.

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  • "Üb miene Frau nich to wecken", sagg Biänd an'n Stammdissk, "do trock ick mi leste Nacht al unn'n up de Trepp ut." "Un häw dat dann klappt?", fraoggen em de annern. "Äs ich buom'm ankamm", sagg Biänd, "dao was dat de Bahnhoff."

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 10 | Die reichsten 10 Prozent aller volljährigen Personen verfügen über ca 70 Prozent des gesamten Vermögens. 27,0 Prozent der Erwachsenen verfügen über nichts oder sind verschuldet. (Stand: 2013)
  • 80 | 2080 könnte jeder achte EU-Bürger 80 Jahre alt sein. Im Jahre 2014 war es noch jeder zwanzigste.

Frage des Tages

  • Welchen Fehler hast Du heute gemacht?

Rätsel des Tages

  •  

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

  •  

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

Helferlein

Was die Oma noch alles wusste

Küche

  • Karrotten lassen sich leichter schaben, wenn sie mit einem Topfreiniger abgerieben werden.
  • Durch Dampf geht Blätterteig besonders gut auf.
  • Braucht man weiche Butter für einen Teig, raspelt man sie in die Schüssel. Sie lässt sich dann sofort verrühren.
  • Schwarzwurzeln lassen sich wie Spargel abziehen indem man sie vorher im heißen Wasser überbrüht.

Haushalt

  • Angelaufenes Silber putzt ein in Salmiak getränkter Lappen vorzüglich.
  • Streichhölzer, die mit dem Schwefelkopf in die Blumenerde gesteckt werden, lassen Erdflöhe schon nach kurzer Zeit verschwinden.
  • Hohe Vasen fallen nicht so schnell um, wenn man etwas Sand hineinfüllt.
  • Edelstahlspülen und -töpfe kann mit einer halben, rohen Kartoffel abreiben. Wenn sie dann mit einem weichen Tuch gut nachpoliert werden, glänzen sie wieder wie neu.

Fleckenteufel

  • Frische Tintenflecke entfernt man wenn man sofort Salz darauf streut und anschließend gründlich auswäscht.

Garten

  • Bringt der Januar viel Schnee, so ist das der beste Winterschutz für die Gartenpflanzen.

Gesundheit

  • Zucker ist kein Vitamin- oder Kalziumräuber.
  • Wenn der Winter so gar nicht mehr auszuhalten ist, gehen sie einfach mal spazieren.
    Ein bisschen frische Luft, auch regengetränkte, hat noch keinem geschadet. Das ist zwar zunächst etwas ungemütlich, aber Heimgekehrt heizt man in der heißen Badewanne umso besser durch. Danach in Wohlfühlklamotten geschlüpft, ein gutes Buch zur Hand genommen und dabei einen heißen Kaffee oder Tee genossen lassen diese Tage gut überstehen. Gemütlich in die Kuschedecke gehüllt muss man nicht mehr aus dem Haus. Im Nu verfliegt der Winterblues.

Computer und Internet

  •  

Wissen

  •  

 

Kochbuch

Repepte und Kochideen zum nachkochen.

Vorspeisen

  • Rohkostsalat mit Rote-Bete
    • Zutaten´für 4 Personen
      • 2 Knollen Rote Bete
      • 1 Banane
      • 1 Apfelsine
      • 1 Apfel
      • 4 Eßlöffel gehackte Walnüsse
      • 200 ml Sahne
      • Salz
      • Pfeffer
      • Zucker
      • Den Saft 1 Zitrone
    • Zubereitung:
      • Die Rote Bete schälen und fein reiben.
      • Das Obst kleinschneiden.
      • Die Sahne schlagen und mit Zitrone und Gewürzen abschmecken.
      • Sämtliche Zutaten gut miteinander vermengen.
      • Mit grob gehackten Walnüssen bestreut servieren.

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  •  

Zutat des Tages

  •  

Cocktails des Tages

  • Paradise Hunter (alkoholfrei)
    • Zutenen für einen Drink
      • 20 ml Grenadine
      • 60 ml Orangensaft
      • 60 ml Grapefruitsaft
      • 60 ml Ananassaft
      • 1 Cocktailkirsche zum Garnieren
    • Zubereitung
      • Alle Zutaten im Shaker durchmixen und in ein mit Eiswürfeln befülltes Glas geben.
      • Die Cocktailkirsche als Deko an den Glasrand stecken.

 

  • Winterapfelcocktail
    akloholfrei
    • Zutaten 2 Drinks
      • 500 ml naturtrüber Apfelsaft
      • 2 ELSahnequark
      • 2 EL Creme fraiche
      • 4 EL Rosinen
      • 1/2 TL Zimt
      • 1 Prise Zimt zum Bestäuben
    • Zubereitung:
      • Apfelsaft mit Quark und Creme fraiche in einen Mixer geben.
      • Gut verquirlen.
      • Den Mix erhitzen.
      • Rosinen und den Zimt beigeben.
      • Alles abermals kurz durchmixen.
      • Den Drink in Gläser füllen.
      • Mit je einer Priese Zimt bestäuben.
      • Sofort servieren.

 

  • Manhattan
    Klassiker
    • Zutaten für einen Drink
      • Eiswürfel
      • 80 ml Whisky
      • 40 ml Vermouth bianco
      • 40 ml Vermouth dry
      • 1 Spritzer Angostura Bitter
    • Garnitur:
      • Spirale aus einer Zitronenschale
    • Zubereitung:
      • Einige Eiswürfel in einen Rührbecher geben und Whisky, Vermouth und Angostura hinzufugen.
      • Gut verrühren und durch ein Sieb in ein gekühltes Martiniglas abgießen.
      • Mit einer Zitronenschalenspirale garnieren.

 

Gartenkalender

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Ziergarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  • Tomaten | Solanum lycopersicum L.
    Abstände: 50x50 cm unter Glas | 1 g Saatgut ergibt ca 200 Pflanzen | Bodentemperatur 18-22 °C | Saattiefe ca. 1 cm
Freiland:
  •  

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Tagesmotto

  •  

Tagesgebet

  •  

Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Losungen

  • Herr, erweise uns deine Gnade und gib uns dein Heil! | Psalm 85,8
  • Gott hat uns nicht bestimmt zum Zorn, soindern dazu, das Heil zu erlangen durch unseren Herrn Jesus Christus. | 1. Tessalonicher 5, 9

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl.

Gedankgen zur Nacht

  • Ich warte noch auf das Highlight des Tages und hab jetzt noch ein paar Minuten Zeit.

Eine kleine Nachtmusik

Letzte Worte

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

Referenzen:

Rubrik:

Monat:

Short URL: http://linkcode.de/zq

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.