Sie sind hier

13. August

Mops im Schlamm | 2014

Mops im Schlamm | 2014

Kalender

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Vertumnalia | zu Ehren von Vertumnus

Gedenktage

  • Jahrestag des Mauerbaus | Deutschland

Aktionstage

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • St. Kassian / Cassianus | um 304
  • St. Hippolyt | Priester - Märtyrer | um/nach 235 / oder 350
  • Gertrud
  • Gertrude
  • Gerold | 1163
  • Johannes Berchmans | 1621
  • Hariolf | um 800
  • Pontianus | Papst | um/nach 235
  • Ludolf von Corvey | 983
  • Markus
  • Marko
  • Marco
  • Wigbert | 737/738

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  •  

Todestage

  •  

Sternzeichen

  • Löwe / Leo

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  • 1961 | Beginn des Mauerbaus - Heute Gedenken der Opfer des DDR-Grenzregimes
    Mindestens 138 Menschen verloren allein an der Sektorengrenze in Berlin ihr Leben, mehrere Hundert an der gesamten innerdeutschen Grenze. Den Opfern des menschenverachtenden DDR-Grenzregimes wird noch heute gedacht. Ihr Schicksal mahnt uns immer wieder, den Wert der Freiheit und Menschenwürde zu schätzen und zu schützen. Der Bau der Mauer bleibt eines der stärksten Geschichtssymbole für den Beginn der SED-Diktatur und die verlorene Freiheit.
    Seit dem 13. August 1961 durchschnitt die Mauer 28 lange Jahre nicht nur die Stadt Berlin, sondern sie entzweite auch ganz Deutschland. Die Mauer war das steingewordene Symbol der deutschen Teilung. Sie beinflusste negativ das Schicksal von Millionen Menschen und riss ganze Familien auseinander. Es gilt somit, die Erinnerung an diesen schwarzen Tag deutscher Geschichte aufrecht zu erhalten und die Lehren daraus zu ziehen.

Europa

  •  

Welt

  •  

 

Magazin

Bauernregeln

  • Wie das Wetter an St. Kassian, so hält es mehrere Tage an.
     
  • Wie das Wetter an Hippolyt, so es mehrere Tage geschieht

Wetterregeln

  • Was der August nicht kocht, kann der September nicht braten.
  • Ist´s im August hell und heiß, so lacht der Bauer im vollen Schweiß.

Humoriges

  • Hat der Bauer Frost am Schuh, steht er in der Tiefkühltruh'.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber." | Andreas Möller - Ex-Fußballspieler
  • "Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck den er hinterlässt, ist bleibend." | Goethe

Sprüche

  •  

Tweets

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Witze

  • 15 Entenküken gehen ins Kino. Sie stehen an der Kasse, als ein weiteres Küken vorbeitippelt. "Hey Du, komm doch zu uns. Dér Film ist nämlich erst ab 16."

Scherzfragen

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  • Een Müürmann is bi de Arbeit un häff Pech, dat he vun een hoge Ledder daalfallt. Dat is to`n Glück nog gaoud aflopen, denn he is op`n Dutt Sand full`n. De Buherr, de graad dor wer un dat seihn häff, de löppt glieks na em hen un röppt de annern to: "Flink! Halt em foorts een Glas Water!" Dor maakt de Müürmann de Ougen op un seggt: "Von wo hoch mutt ik denn eegentlig hendolfall`n, dat ik een Kunjak krieg?"

Horoskop (Eins für Alle)

  • Stehen Sie zu Ihren Zweifeln, das stärkt die Zweisamkeit.
  • In puncto Liebe dürfte Ihnen doch noch eine ganze Menge einfallen - oder?

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 20 |  20 Lurcharten kommen in Deutschland vor | Stand 2014

Musiktipp

  •  

Filmtipp

  •  

 

Lust und Laune

Ein kleines Sammelsurium: Gelesen, gesegen, gehört!

Gelesen | Buchtipp

Absoluta sententia expositore non indiget. | Vollkommene Worte brauchen keine Interpretation.

Kinderbuch

  •  

Klassiker

  •  

Belletristik

  •  

Sachbuch

  •  

Gesehen | Filmtipp

Felix qui potuit rerum cognoscere causas! | Glücklich, wer den Dingen auf den Grund sehen konnte.

Spielfilm

  •  

Dokumentarfilm

  •  

Gehört | Musiktipp

Audiatur et altera pars! | Auch die andere Partei soll gehört werden.

  •  

Playlist des Tages

  •  

Gedacht

Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda. | Man soll die Argumente nicht nach ihrer Zahl, sondern nach ihrem Gewicht beurteilen.

  •  

Getan

Finis coronat opus. | Das Ende krönt das Werk.

  •  

Gegessen

Fames est optimus coquus. | Hunger ist der beste Koch.

  •  

Getrunken

Vinum bonum deorum donum. | Ein guter Wein ist Geschenk der Götter.

  •  

Gefreut

Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur. | Man muss es annehmen wie es kommt

  •  

Gelacht

Sol lucet omnibus. |  Die Sonne scheint für alle!

  •  

Geärgert

Bonis nocet, quisquis pepercerit malis. | Der Armut fehlt vieles, der Habsucht alles.

  •  

Gewünscht

Amicus optima vitae possessio. | Ein Freund ist der beste Besitz des Lebens.

  •  

Gekauft

Apud paucos post rem manet gratia. | Nachdem sie die Dinge erhalten haben, bleibt nur bei Wenigen Dankbarkeit zurück.

  •  

Geklickt

Navigare necesse est. | Seefahren ist notwendig.

  •  

Gelernt

Docendo discimus. | Durch Lehren lernen wir.

 

Helferlein

Küche

  • Aprikosen sofort nach dem Kauf verbrauchen da diese nicht nachreifen.
  • Selbst eingekochte Konfitüren und Geles kann man mit einem Hauch frischer Minze, Rosmarin und Melisse eine eigene Note verleihen.
  • Entfernt man den grünen Trieb in der Knoblauchzehe, vermindern sich die Schärfe und der Geruch.

Haushalt

  • Damit Wolltextilien nicht verfilzen, legt man diese nach dem Waschen kurz in Essigwasser (1 Teil Essig, 1 Teil Wasser)
  • Baumwollstoffe lassen sich wasserabweisend machen. 25ml essigsaure Tonerde in 1/2 Liter kaltem Wasser auflösen. Den Stoff darin kurz einweichen und trocknen lassen.

Garten

  •  

Gesundheit

  • Scharfgabe löst Bauchweh mit Blähungen

Wissen

  •  

 

Kochbuch

Vorspeisen

  •  

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Cocktail des Tages

  •  

 

Impulse

Tagesmotto

  •  

Tagesgebet

  •  

Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe | rot

Bibellesung

Herrnhuter-Losungen

  •  

 

Gedanken zur Nacht

  • Manchmal im Leben trifft man Menschen, bei denen man sich fragt, wo sie bis jetzt waren...
    ...und warum sie nicht dort geblieben sind.

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Monat:

Short URL: http://linkcode.de/1hg

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.