Sie sind hier

31. Oktober

Happy Halloween

Happy Halloween

Gedanken zum Tage

  • Finstere Nacht. Gebeine schlottern, Untote ächzen, Vampire fletschen
    Der Herbst wird gruselig. Und damit meine ich nicht das Wetter, sondern das spukigste Kostümfest des Jahres. Halloween naht!
    Langsam legt sich Dunkelheit über die Stadt! Passt auf euch auf, wenn ihr spät in der Nacht noch durch die Straßen zieht - wenn Zombies und Vampire aus ihren Gruften steigen, Fledermäuse eure Köpfe umflattern und Skelette mit ihren Knochen klappern... Bahne Dir zusammen mit Freunden und Familie, Gespenstern und Monstern unerschrocken Deinen Weg.

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 305 (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 61 (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Reformationstag
    1517 | Luther schlägt 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg | evangelischer Feiertag
  • Wolfgangstag
    traditionelles Fest der katholischen Kirche, insbesondere im Regensburger Raum.
  • Halloween
    Hallowwen gilt als das älteste Erntedankfest. Es geht auf auf das keltische Samhein zurück
  • Samhein
    traditionelles keltisches / neuheidnisches Herbstfest

Gedenktage

  •  

Aktionstage

  • Weltspartag
    In Deutschland jedoch am letzten Werktag im Oktober. | Ausgerufen vom 1. Internationalen Sparkassenkongress 1924

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  • Tag der Toten
    Mexiko
  • Allerheiligenabend

Namenstage

  • Elisabeth
  • Christoph
  • Quentin
  • Urban

Katholischer Heiligenkalender

  • St. Wolfgang von Regensburg | 994
    Bischof von Regensburg
    Bis ins Mittelalter hinein war der Name nicht sehr gebräuchlich. Zuerst fand der Name in Bayern durch den einstigen Bischof von Regensburg, dem heiligen Wolfgang größere Beachtung. Im süddeutschen Raum wurde der Name durch Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Wolfgang von Goethe im 19. Jahrhundert populär. Wolfgang ist ein alter deutscher, männlicher Vorname, welcher wohl von Wolfsgänger abgeleitet wurde.
  • Jutta von Bedburg | um 1200
  • Notburga von Köln | um 700/714
  • Foillan

Evangelischer Namenskalender

  •  

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  • 1815 | Karl Weierstraß
    Mathematiker und Astronom | geboren in Ostenfelde (Kreis Warendorf)
  • 1961 | Peter Jackson

Todestage

  •  

Sternzeichen

  • Skorpion

Aberglaube

  • Lostag

 

Historisches Tagebuch

Ein kleiner Blick zurück in längst vergangene Tage.

Coesfeld

  •  

Umland

  • XV. Dark & Wave Party in der Fabrik
    mit DJ Oli (Borg)
    XV. Dark & Wave Party in der Fabrik

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  • 1970 | Frauenfußball
    Am 31. Oktober 1970 hebt der Deutsche Fußball-Bund das Verbot des Frauenfußballs auf. Allerdings mit einigen Einschränkungen: Frauen dürfen keine Stollen tragen. Außerdem sind die Halbzeiten nur 35 Minuten lang. Auch die Siegesprämien unterscheiden sich von denen im Männerfußball: Als die Spielerinnen 1989 den Europameistertitel gewinnen, erhalten sie ein Kaffeeservice und ein Bügelbrett.

Europa

  • 1990 | Eurotunnel
    Am 31. Oktober 1990 gelingt einem Arbeiter beim Bau des Eurotunnels, der Frankreich und England verbindet, der erste Durchstich. Während der Bauphase wird aus beiden Richtungen gebohrt. Als sich die beiden Röhren schließlich treffen, sind sie nur um wenige Zentimeter verschoben. Vier Jahre später fahren die ersten Züge durch denn Eurotunnel.

Welt

  • 1990 | Anti-Folter-Konvention
    Am 31. Oktober 1990 tritt die UN-Anti-Folter-Konvention der Vereinten Nationen für die Bundesrepublik Deutschland in Kraft. Darin steht eine Erklärung über den Schutz aller Personen vor Folter. Zurzeit haben 156 Staaten die Konvention unterzeichnet und ratifiziert. Laut Artikel 1 bezeichnet Folter „jede Handlung, durch die einer Person vorsätzlich große körperliche oder seelische Schmerzen oder Leiden zugefügt werden“.

 

Kurzweil

Zitate, Sprüche, Aphorismen, Bonmots und mehr...

Bauernregeln

  • Regen am Sankt Wolfgangs-Tag, gut für das nächste Jahr sein mag.
  • Gibt es an St. Wolfgang Regen, wird dies ein Jahr voll Segen.
  • Am Wolfgang Regen ist viel gelegen.
  • Sankt Wolfgang Regen verspricht ein Jahr voll Segen.

Wetterregeln

  • Oktober rauh, Januar flau.
  • Wen der Oktober lind war, folgt ein harter Januar.
  • Hält der Baum die Blätter lang, macht ein später winter bang.
  • Wenn man im Oktober die Schafe mit Gewalt eintreiben muss, so fällt im Winter viel Schnee.
  • Oktobersonne kocht den Wein und füllt auch große Körbe ein.
  • Wie im Oktober die Regen hausen, so im Dezember die Stürme brausen.

Humoriges

  • Wenn im Hof der Metzger parkt, kriegt das Schwein 'nen Herzinfarkt!
  • Schmeißt der Knecht die Hose hin, liegt die Magd im Heu schon drin.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Das Erlebte weiß jeder zu schätzen, am meisten der Denkende und Nachsinnende im Alter; er fühlt mit Zuversicht und behaglichkeit, dass ihm das niemand rauben kann." | Johann Wolfgang von Goethe
  • "Erzähle nicht ständig, was Du schon alles getan hast, sondern tu das, was noch getan werden muss." | Marliese Zeidler
  • "Wo keine Gerechtigkeit ist, ist keine Freiheit, und wo keine Freiheit ist, ist keine Gerechtigkeit." | Johann Gottfried Seume
  • "Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot." | Albert Einstein
  • "Man bleibt jung,solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und einen Wiederspruch ertragen kann." | Marie von Ebner-Eschenbach
  • "Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden als über große Dunkelheit zu fluchen." | Konfuzius
  • "Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch die Vernachlässigung kleiner Dinge." | Wilhelm Busch

Sprüche

  • Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten - sagte der Pastor, als er seine Schwiegermutter begrub. | Friesisches Sprichwort

Tweets

  • Die Jugend weiss nicht mehr, warum wir Halloween feiern. Traurig! Hätte Jesus den Riesenkürbis nicht besiegt, wäre wohl keiner von uns hier. | @veitklapp
  • Warum Halloween feiern, wenn man das ganze Jahr Angst davor haben kann, dass Kinder bei einem klingeln? | @Wondergirl
  • Jedes Mal, wenn man mir sagt, ich wäre nicht gesellschaftsfähig, werfe ich einen Blick auf die Gesellschaft und bin überaus erleichtert. | @alphabetismus

Gedichte des Tages

  • Halloween
    Hexen, Teufel und Gespenster
    ziehen heut von Haus zu Haus,
    schauen auch in eure Fenster,
    treiben böse Geister raus.
    Dafür holt ihnen zum Dank
    Süßigkeiten aus dem Schrank.

    Ich wünsche allen kleinen und großen Halloween Fans eine gruselige, schaurige Nacht und erfolgreiche Beute.

Witze

  •  

Alle Witze

  • Allen Kindern geht es gut, nur nicht Jochen, der wurde abgestochen.
  • Alle Kinder ziehen am Seil, nur nicht Jürgen, den se würgen.
  • Alle Kinder verlieren beim Hütchenspiel, nur nicht Beatrix, die kennt die Tricks.
  • Alle Kinder spielen im Sandkasten, nur nicht Ulli, der spielt im Gulli.
  • Alle Kinder trinken Schokomilch, nur nicht Kasimir, der trinkt Bier.

Herrenwitze

  • Ein rosa Elefant, ein grünes Känguruh und zwei gelbe Schlangen betreten eine Bar.
    "Freunde, ihr seid noch ein bißchen zu früh dran", begrüßt sie der Barmann, "er ist noch nicht da . . ."

Scherzfragen

  • Was ist grün und läuft durch den Wald?
    Eine Herde Gurken!
    Und was ist durchsichtig und läuft hinterher?
    Na, das Gurkenglas?

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Frage des Tages

  • Was hast Du heute gelesen?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Was ist ein Vergißmeinnicht?
       Eine Blume.   
Basiswissen
  •  
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Latein

  •  

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  • Wow! Ein Supertyp kreuzt ihre Bahnen. Doch der Anfangsrausch verfliegt schnell.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Sie haben die Nase vorn und sind nicht von selbstzweifeln zerfressen. Sollten Sie aber einmal aus dem Tritt kommen müssen Sie Demut erst um so schmerzlicher lernen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  • Erinnere dich an die Vergangenheit, träume von der Zukunft, aber lebe heute.

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  • Wenn Sie etwas hassen, ist es Langeweile. Auch in der Partnerschaft.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  • Seien Sie vorsichtig mit Ihren Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.

Kariere und Beruf

  • Erteilen Sie ihrem inneren Kritiker Redeverbot. Nehmen Sie es wie es kommt.

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Sie überraschen mit pfiffigen Ideen und sind für Neues leicht entflammbar. Manchmal müssen Sie aber auch dickeBretter bohren.

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Nichts aussitzen - derzeit verschlimmert sich dadurch alles.

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  • Erklärende Worte sorgen dafür, dass es gar nicht erst zu Missstimmungen kommt.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  • Verabschieden Sie sich von hochgestochenen Liebesträumen.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Sie sollten genau prüfen, welche Aufgaben Sie sich wirklich zumuten können.

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  • Wenn Amor aktiv wird, funkt es bevor Ihr wacher Geist die Dinge analysiert hat.

Kariere und Beruf

  • So locker, wie Sie scheinbar alle Aufgaben erledigen, bürdet man Ihnen gerne noch mehr Arbeit auf. Setzen Sie jetzt ein klares Stopp-Signal.

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

  •  

Gelernt | Docendo discimus.

 

Helferlein

Was die Oma noch alles wusste und interessante Tipps und Tricks von heute.

Küche

  • Backofen-Pommes werden Schön knusprig wenn man sie vor dem Backen leicht mit Salzwasser bestreicht.
  • Walnüsse müssen lange trocknen
    Frische Walnüsse lassen sich sehr gut mit Schale einlagern. Braune oder grüne Reste der äußeren Schale werden am besten abgebürstet. Aber bitte auf keinen Fall abwaschen. Die Walnüsse müssen ausgebreitet trocknen. Am besten etwa 14 Tage. Sobald Schimmel zu sehen ist darf die Walnuss jedoch nicht mehr gegessen werden.

Haushalt

  • Den Brotkasten regelmäßig mit Essig auswischen.
  • Edelstahltöpfe werden nicht Fleckig wenn man darin Essigwasser oder Zitronensaft aufkocht.

Fleckenteufel

  •  

Garten

  • Zum Schutz gegen das Weibchen des Frostspanners Leimringe um die Baumstämme legen.

Gesundheit

  • Gegen kalte Füße im Bett hilft ein kaltes Fußbad. Füße anschließend gut abtrocknen. Die Füße werden warm und ermöglichen so das Einschlafen.
  • Langfristige Linderung bei Venenschwäche, Wasseransammlungen, Krampfadern und Juckreiz bringt Rosskastaniensalbe.

Computer und Internet

  •  

Wissen

  • In Südkorea ist der Glaube weit verbreitet, man könne durch einen Ventilator nachts im geschlossenen Raum sterben.

 

Kochbuch

Repepte und Kochideen zum nachkochen. Guten Appetit!

Magazin

  •  

Vorspeisen

  • Drachenbrut
    • Zutaten:
      • 6 Eier
      • 1 Beutel schwarzer Tee
      • 1 TL Salz
      • eine Mandarinenschale
      • 4 Sternanis
      • 100 ml Sojasauce
      • Wasser
    • Zubereitung:
      • Die Eier in einen großen Topf geben.
      • Mit kaltem Wasser auffüllen.
      • Das Wasser zum Kochen bringen.
      • Nach 10 Minuten die Eier herausnehmen.
      • Das Kochwasser beseitestellen!
      • Eier unter kaltem Wasser gründlich abschrecken.
      • Mit einem Löffel vorsichtig Risse in die Schale schlagen.
      • Tee, Salz, Mandarinenschale, Sternanis und Sojasauce in das Kochwasser geben.
      • Die Eier vorsichtig wieder hineingeben.
      • Das Wasser mit den Eiern erneut zum Kochen bringen.
      • In dem warmen Wasser die Eier abgedeckt 60 Minuten ziehen lassen, bis sie braun werden.
      • Eier abkühlen und abpellen.
      • Durch die Risse in der Schale ergibt sich ein Muster auf den Eiern, als stünde die Drachenbrut kurz vor dem Schlüpfen.
      • Die Eier bis zum Verzehr kalt stellen.

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  •  

Zutat des Tages

  •  

Cocktails des Tages

  •  

 

Haushaltsplaner

Aufräumen

  •  

Putzen

  •  

Waschen

  •  

 

Gartenkalender

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Ziergarten

  •  

Obstgarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  •  
Freiland:
  •  

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe | weiß

Bibellesung

Christliche Losungen

  •  

Islamische Hadithee

  •  

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl. Gute Nacht!

Gedankgen zur Nacht

  • Wenn ein Professor sich ein Brötchen macht, ist es dann wissenschaftlich belegt?

Eine kleine Nachtmusik

  •  

Letzte Worte

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 

 

Referenzen:

Rubrik:

Monat:

Short URL: http://linkcode.de/1zh

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.