Sie sind hier

03. November

Rochefort en Terre | Bretagne - Frankreich | 2008 | (c) Rainer Wermelt | rainerwermelt.de

Rochefort en Terre | Bretagne - Frankreich | 2008

Gedanken zum Tage

  • Wenn die Tage wieder kürzer und kühler werden, hilft es, es sich zu Hause so richtig gemütlich zu machen.
    Für ein wohlig-warmes Gefühl sorgt beispielsweise eine heiße Suppe. Kuschelig warm wird es auch in einigen Restaurants mit Kaminen. Pünkltich zur nassen Jahreszeit lodert in einigen Speiselokalen schon die ersten Kaminfeuer.

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 308 (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 058 (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Invenito Osiridis / Auffindung des Osiris
    (Im Rahmen des römisch-hellenistischen Isiskultes | antiker römischer Kalender

Gedenktage

  • Hubertustag
    römisch-katholische Kirche

Aktionstage

  • Weltmännertag / Welttag des Mannes
    Männer sterben im Schnitt sieben Jahre früher als Frauen. Dieser Fakt hat im Jahr 2000 Andrologen der Universität Wien gemeinsam mit der Gorbatschow-Stiftung und anderen dazu angeregt, einen Weltmännertag ins Leben zu rufen. Der Tag soll Männer dazu bringen, sich über ihre Gesundheit und ihre Zukunft Gedanken zu machen.

Nationalfeiertage

  • Tag der Kultur Buna no Hi
    Japan
  • Nationalfeiertag / Unabhängigkeitstag
    Panama | 1903 Loslösung von Groß-Kolumbien)
  • Unabhängigkeitstag
    Dominica | Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich im Jahre 1978
  • Unabhängigkeitstag
    Mikronesien | Proklamation der Unabhängigkeit von den USA 1986

Feier- und Brauchtumstage

  • Hubertustag
    Zu Ehren des Schutzpartones der Jager, dem Hl. Hubertus ist es seit Jahrhunderten üblich eine Treibjagd auf Sauen und Hasen abzuhalten.
    Tierschützer kritisieren das Verdrehen einer Legende als Rechtfertigung zum Töten
    Am Hubertustag, der jährlich am 3. November begangen wird, finden im ganzen Land sogenannte Hubertusjagden statt. Unzählige Wildtiere kommen dabei zu Tode. Bei den am gleichen Tag gefeierten Hubertusmessen werden Jäger für das Töten der Tiere von der Kirche gesegnet. Denn Hubertus von Lüttich gilt als Schutzpatron der Jäger. Als ihm der Legende nach eines Tages während einer Jagd ein Hirsch mit einem leuchtenden Kreuz im Geweih erschien, beschloss Hubertus von Lüttich, auch bekannt als der heilige Hubertus, der Jagd abzuschwören. Statt Tiere zu jagen, achtete er sie fortan als Geschöpfe. Obwohl er der Legende nach der Jagd abgeschworen hat, werden also alljährlich in seinem Namen Gesellschaftsjagden veranstaltet. Die Ernennung des heiligen Hubertus zum Schutzpatron der Jäger und das Töten von Tieren in seinem Namen ist eine perfide Verdrehung der Hubertuslegende. Dieser Legendenmissbrauch durch Jäger, der auch durch die Kirche unterstützt wird, muss endlich ein Ende haben. Hubertusjagden und Hubertusmessen gehören abgeschafft. Für Tierschutzvereine ist der Hubertustag vielmehr ein Anlass, tiefgreifende Reformen im Jagdrecht einzufordern. Die Jagdgesetzgebung muss den Belangen des Tier- und Naturschutzes angepasst werden und dem im Grundgesetz verankerten Staatsziel Tierschutz Rechnung tragen. Tierschutzwidrige Jagdpraktiken, wie beispielsweise die Fallenjagd, die Baujagd, die Beizjagd, die Jagdhundeausbildung an lebenden Füchsen und Enten sowie der Abschuss von Hunden und Katzen müssen umgehend verboten werden.

Namenstage

  • Berthold | 1197
  • Christian
  • Gottlieb
  • Hl. Hubert / Hubertus von Lüttich, Bischof von Lüttich (727)
  • Ida
  • Johannes
  • Thielemann
  • Malachias / Malachius
  • Hl. Martin von Porres, Ordensmann (1639)
  • Marian | 782
  • Hl. Pirmin / Pirminius
    + 732 oder 753
    Altbischof, Apostel der Allemannen, Glaubenbote am Oberrhein
  • Sel. Rupert Mayer, Ordenspriester (1945)
  • Silvia, Sylvia, Sylvie | um 592
  • Victorin | um 304
  • Winfried

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  •  

Todestage

  • 1886 | Wolhelm Junkmann
  • 1928 | Klara Ratzka
    Schriftstellerin, Münster

Sternzeichen

  • Skorpion | Scorpio

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  • 1918 | Beginn des Matrosenaufstands in Kiel
  • 1965 | Erster Werbespot im deutschen Fernsehen
    Der erste Werbespot im deutschen Fernsehen, der im Bayerischen Rundfunk ausgestehlt wurde, dauerte ganze 55 Sekunden. Die Komödianten Liesl Karlstadt und Beppo Brem warben darin für einen Waschmittelhersteller. Heute fließt der Großteil der Werbeausgaben von Unternehmen immer noch in die Fernsehwerbung, der Anteil der Onlinewerbung steigt jedoch jährlich. Ohne Werbung geht für viel Unternehmen nichts.  Werbung hat für Unternehmen essenzielle Bedeutung.

Europa

  • 1918 | Waffenstillstand zwischen Österreich-Ungarn und der Entente

Welt

  •  

 

Magazin

Bauernregeln

  •  

Wetterregeln

  • Bringt der Hubertus Schnee und Eis, bleibt´s den ganzen November weiß.
  • Im November wässer die Wiesen, wenn das Gras soll reichlich sprießen.
  • Der Altweibersommer tut nicht lange gut und steht er auch in aller Heiligen Hut.
  • Donnert´s im November gar, so folgt ihm ein gesegnet' Jahr.
  • November tritt oft hart herein, muss nicht viel dahinter sein.
  • Baumblüt' im November gar noch nie ein gutes Zeichen war.
  • November tritt oft hart herein, muss nicht viel dahinter sein.
  • Wenn im November die Stern' stark leuchten, läßt dies auf baldige Kälte deuten.
  • Wenn der November blitzt und kracht, im nächsten Jahr der Bauer lacht.

Humoriges

  • Es läßt den Bauern gar nicht ruh'n, wenn die Hähne morgens muh'n.
  • Fällt der Bauer auf den Bauch, lacht der Ochse auch.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Niemand ist weiter von der Wahrheit entfernt als derjehnige, der alle Antworten weiß." | Chuang Tsu
  • "Die einzige Möglichkeit, eine Frau zu verstehen, ist sie zu lieben - und dann braucht man sie nicht zu verstehen." | Harris (So ist´s)
  • "Tradition pflegen heißt nicht, Asche aufbewahren, sondern Glut am Glühen halten." |Jean Jaurès (1859-1914) 
  • "You wanna fly, you got to give up the shit that weighs you down."  | Toni Morrison
  • "Schenke mit Geist ohne List. Sei eingedenk, dass Dein Geschenk Du selber bist." | Joachim Ringelnatz
  • "Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. " | Rabindranath Tagore
  • "Der Glaube ist wie die Liebe: Er lässt sich nicht erzwingen." | Arthur Schopenhauer (deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer)
  • "Ich tue, was ich kann, und auch wenn mir kein Erfolg beschieden ist, werde ich trotzdem zufrieden sein. Gott wird seinen heiligen Willen vollziehen und ich habe meine Pflicht getan." | Gottfried Wilhelm Leibniz (deutscher Philosoph, Wissenschaftler, Mathematiker, Diplomat, Physiker, Historiker)
  • "Von allen Tieren ist der Mensch das Einzige, das grausam ist. Keines außer ihm fügt anderen Schmerz zum eigenen Vergnügen zu." | Mark Twain
  • "An alle, die anders denken: Die Rebellen, die Idealisten, die Visionäre, die Querdenker, die, die sich in kein Schema pressen lassen, die, die Dinge anders sehen. Sie beugen sich keinen Regeln, und sie haben keinen Respekt vor dem Status Quo. Wir können sie zitieren, ihnen widersprechen, sie bewundern oder ablehnen. Das einzige, was wir nicht können, ist sie zu ignorieren, weil sie Dinge verändern, weil sie die Menschheit weiterbringen. Und während einige sie für verrückt halten, sehen wir in ihnen Genies. Denn die, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, sind die, die es tun." | Steve Jobs

Sprüche

  •  

Tweets

  • Ich muss nicht mehr lieb sein. Ich kann mir meine Schokolade selber kaufen. | @SchlimmeHelena
  • Der Programmierer der Autokorrektur ist ein erdloch und soll sich ins Knie fügen. | @AlterSenator

Gedichte des Tages

  •  

Witze

  • Geht eine Mutter mit ihrem Sohn in den Zoo.
    Da sagt die Mutter: "Geh weg von dem Löwengehege!" Darauf antwortet der Junge: "Wiesi? Ich tue dem Löwen doch gar nichts!"
  • Ein Hund trifft seinen Kumpel in der Stadt.
    Der kommt schwer beladen mit Einkaufstaschen daher. "Mein Gott, was schleppst du denn da alles?" Knurrt der Andere: "Es begann alles damit, dass ich ab und zu die Zeitung holte..."
  • Fragt ein Mann den Bauern:
    „Wenn ich über ihr Feld gehe, bekomme ich dann noch den Zug um drei Uhr?" Sagt der Bauer: „Ja, sicher. Und wenn mein Bulle sie sieht, kriegen sie sogar noch den Zug um zwei Uhr."

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  • Wie heißt das Lieblingsgetränk von Krokodilen?
    Kroka-Cola!

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 18,8 | Etwa 18,8 Millionen Menschen wurden im Jahre 2013 im Krankenhaus behandelt.
  • 147000 | Bei etwa 147000 Babys, die 2012 in Deutschland geboren wurden, war die Kindsmutter älter als 35 Jahre.

Frage des Tages

  • Wie perfekt war der Tag heute für Dich?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Welches Land hat die größere Bevölkerung?
    a) USA  b) Kanada
       USA    
Basiswissen
  •  
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  • Gefühlsverstrickungen lösen sie nur mit Abstand.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  • Sie neigen in der letzten Zeit dazu, wichtige Verabredungen oder Geburtstage zu vergessen.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  • Glück purzelt in Ihr Leben. Sie sind ein Goldkind!

Kariere und Beruf

  • Legen Sie in den nächsten Tagen einen Zahn zu. Es wird sich lohnen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  • In der Liebe können Sie sich getrost fallen lassen. Sie sinken ganz bestimmt in die richtigen Arme.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Es ist bitter nötig, sich mit einem Gegener intensiver auseinanderzusetzen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Endlich haben Sie ein Haar in der Suppe gefunden.

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Exzellente Woche für Kontakte, Verhandlungen, Examen etc.

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Geduldiges Abwarten ist momentan nicht gerade Ihre Stärke.

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • In Ihrem Leben läuft momentan alles wie gewünscht. Sie brauchen sich also wirklich keine Sorgen zu machen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  • Bringen Sie bei Eroberungsversuchen mehr Geduld auf.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

  • Veljanov - Nie mehr 
    https://www.youtube.com/watch?v=VmiwCWuoZIw&feature=share

  • Zeraphine "Be My Rain" 
    https://www.youtube.com/watch?v=_3Gvt9Os78s

  • AND ONE - The other Side
    https://www.youtube.com/watch?v=Dhz-2upqTuk&feature=youtu.be

  • Progressive - Falling Star
    https://www.youtube.com/watch?v=XjTSpgAm8QM

  • Tanzwut - Eisenmann
    https://youtu.be/TFvfZAdOPws

    Kalter Stahl

    Ich schlage die Faust in die Mauer
    Fliehe aus der kranken Welt
    In der es keine Schwäche gibt
    Nur Härte zählt, Härte zählt
    Ich nehme alles Eisen mit
    Schmelze alles ein
    Schmiede mir ein Schwert, ein Schild
    Hülle mich in eine Rüstung ein

    Stahl

    Ich bin der Eisenmann
    Der dich befreit
    Ich bin Vollstrecker, Richter
    Der neuen Zeit

    Stahl

    Kalter Stahl

    Du bist zu schwach für diese Welt
    Nur der Tod kann dich befrein
    Wehr dich nicht, wenn du fällst
    Dein Grabmahl wird ein Tempel sein
    Ich schneid dich ab und schlag dich
    Rückwärts in dein Grab
    Ich bin der Arzt aus Eisen
    Der Vollstrecker aus dem Knast

    Ich ramme wie ein Amboss
    Meine Faust in dein Gesicht
    Beim Aufprall deines Zornes
    Regt sich nichts, regt sich nichts
    Ich rase wie ein Irrer
    Durchdring dich wie ein Stahlgeschoss
    Ich bin der Arzt aus Eisen dein bleichlicher Chirurg

    Kalter Stahl

    Gib mir deine Seele
    Ich zeig dir, wer du bist
    Lauf nur, lauf ins Leere
    Dem Eisenmann entkommst du nicht

    Ich ramme wie ein Amboss
    Meine Faust in dein Gesicht
    Beim Aufprall deines Zornes
    Regt sich nichts, regt sich nichts
    Ich rase wie ein Irrer
    Durchdring dich wie ein Stahlgeschoss
    Ich bin der Arzt aus Eisen dein bleichlicher Chirurg

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

 

Helferlein

Küche

  • Mit geraspelten Zucchini im Kartoffelpufferteig schmecken Reibekuchen noch besser.
  • Bratkartoffeln schmecken am besten, wenn man die Pellkartoffeln einen Tag stehen lässt.
  • Fleisch wird zarten, wenn es vor der Zubereitung einige Zeit in Milch eingelegt wird.

Haushalt

  • Grünes Gemüse wie Brokkoli oder grüne Bohnen wird beim kochen schnell gelblich und somit nicht sehr appetitlich. Statt das Gemüse im eiswasser abzuschrecken kann einen halben löffel Natronpulver in Kochwasser geben damit das Gemüse grün bleibt.
  • Unansehnlich gewordene Spielkarten lassen sich mit etwas Alkohol gut abreiben.
  • Wollpullover sollten liegend statt hängend getrocknet werden. Sie bleiben so relativ glatt und ziehen sich nicht in die Länge.
  • Krumen von sehr frischem Weißbrot eignen sich hervorragend um damit Ölgemälde zu reinigen.

Fleckenteufel

  • Mit etwas Cola lassen sich Blutflecken gut entfernen.

Garten

  • Überalterte Hecken können jetzt ausgelichtet oder durch neue ersetzt werden.
  • Der Wachstumsbereich der heimischen Kulturpflanzen liegt bei einem ph-Wert zwischen 4 und 8. Bevor bald der Frost einsetzt, empfiehlt es sich den Säuregehalt des Bodens zu bestimmen.

Gesundheit

  • Sodbrennen können Sie lindern, indem Die Milch trinken oder trockene Haferflocken, Leinsamen oder rohe Möhhhhren kauen. Mäßigen Sie sich zudem beim Essen und Trinken.

Wissen

  • Der rechte Lungenflügel ist etwas größer als der linke und kann somit mehr Sauerstoff aufnehmen.
  • Der in Hölen in Slowenien lebende Käfer Anophtalmus hitleri ist nach Adolph Hitler benannt.
  • Der menschliche Körper besteht zu 75 % aus Wasser.

 

Kochbuch

Vorspeisen

  •  

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  •  

Zutat des Tages

  •  

Cocktails des Tages

  •  

 

 

 

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Christliche Losungen

  • "Woher kommen Kriege und woher Streitigkeiten unter euch? Nicht daher: aus euren Lüsten, die in euren Gliedern streiten?" | Jakobus 4, 1

Psalm des Tages

  •  

Islamische Hadithee

  • Allāhs Gesandter (ﷺ) sagte:
    „Die Person, die als Letzter das Paradies betreten wird und als Letzter aus dem Höllenfeuer herauskommen wird, wird ein Kriechender sein und sein Herr wird zu ihm sagen: "Betritt das Paradies!" Er wird antworten: "O Herr, das Paradies ist voll." Allāh wird ihm denselben Befehl dreimal geben und immer wird der Mann die gleiche Antwort geben. Dann wird Allāh zu ihm sagen: "Für dich (gibt es als Belohnung) das zehnfache von dem, was in der Welt ist." “
    إِنَّ آخِرَ أَهْلِ الْجَنَّةِ دُخُولاً الْجَنَّةَ، وَآخِرَ أَهْلِ النَّارِ خُرُوجًا مِنَ النَّارِ رَجُلٌ يَخْرُجُ حَبْوًا فَيَقُولُ لَهُ رَبُّهُ ادْخُلِ الْجَنَّةَ. فَيَقُولُ رَبِّ الْجَنَّةُ مَلأَى. فَيَقُولُ لَهُ ذَلِكَ ثَلاَثَ مَرَّاتٍ فَكُلُّ ذَلِكَ يُعِيدُ عَلَيْهِ الْجَنَّةُ مَلأَى.  فَيَقُولُ إِنَّ لَكَ مِثْلَ الدُّنْيَا عَشْرَ مِرَارٍ
    Ṣaḥīḥ Al Bukhārī

Koranvers des Tages

  •  

Buddhistische Weisheiten

  •  

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl. Gute Nacht!

Gedanken zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

  •  

Letzte Worte

  •  

 

Erotisches Betthupferl

Zur Nacht.

Erotisches Lexikon

  •  

Liebes-Stellung des Tages

  •  

BDSM-Almanach

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/td

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.