Sie sind hier

04. November

Wien | Österreich | 2006 | (c) Rainer Wermelt | rainerwermelt.de

Wien | Österreich | 2006

Gedanken zum Tage

  • Wild auf Wild?
    Jetzt startet die Wildsaison mit herzhaften & vielseitigen Gerichten, die ideal in die kalte Jahreszeit passen. Ob deftig und klassisch mit Wildgulasch, Rotkohl und Knödeln oder als ausgefallenes Wildgericht. Habt Ihr ein spezielles Wildrezept das ganz besonders gut in diese Jahreszeit passt?

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 309 (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 057 (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Ludi Plebii | Spiele für das Volk Roms durch die Ädile | antiker römischer Kalender | seit 216 v. chr.

Gedenktage

  • Tag der Einheit des Volkes | Rußland | seit 2005

Aktionstage

  •  

Nationalfeiertage

  • Unabhängigkeitstag | Myanmar | Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich 1948

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Hl. Karl Borromäus | Bischof von Mailand | 1584
  • Karla
  • Carola
  • Gregor von Cerchiara | 999
  • Reginhard / Reinhard | 1105
  • Franziska
  • Charles
  • Charlotte
  • Lolita
  • Carla
  • Carlo
  • Carlotta
  • Carola
  • Caroline
  • Borromäus
  • Otto
  • Ottokar

Katholischer Heiligenkalender

  • Gregor von Burtscheid

Evangelischer Namenskalender

  • Nikolas Hausmann
    + 1538
  • Claude Brousson
    + 1698
  • Gustav Schwab
    + 1850

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  •  

Todestage

  • 1625 | A. Gumpelzhaimer
  • 1901 | Frz. Giese
    Mundartdichter, Münster

Sternzeichen

  • Skorpion | Scorpio

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  •  

Europa

  •  

Welt

  •  

 

Magazin

Bauernregeln

  • Wenn´s an Karolus stürmt und schneit, dann lege deinen Pelz bereit.

Wetterregeln

  • Novemberwind scheut Schaf und Rind.
  • Ist der November kalt und starr und fest, sich große Kälte erwarten lässt.
  • Bringt der November Morgenrot, der Aussaat dann viel Schaden droht.
  • Hat der November einen weißen Bart, dann wird der Winter lang und hart.
  • Bringt der November viel Nass, gibt´s auf den Wiesen viel Gras.
  • Hängt´s Laub in den November rein, wird der Winter lange sein.
  • Sitzt November feste im Laub, wird das Wetter hart, das glaub.

Humoriges

  • Friert's den Bauern arg am Schuh, steht er in der Tiefkühltruh'!
  • Fällt die Magd in den Karpfenteich, wird die Karpfenernte besonders reich.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Schweigen können zeugt von Kraft, schweigen wollen von Nachsicht, schweigen müssen vom Geist der Zeit." | Karl-Julius Weber
  • "Die Kunst ist die stärkste Form von Individualismus, welche die Welt kennt." | Oskar Wilde
  • "Mit den Menschen ist es wie mit den Autos; Laster sind schwer zu bremsen." | Heinz Erhardt

Sprüche

  • Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt. | aus Uganda

Tweets

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Witze

  • "Name?" "Herbert."
    "Herr Bert? Und der Vorname?"  -  "Herbert ist der Vorname."  -  "Herr Herbert Bert? Sagen Sie, waren Sie ein Wunschkind?"
     
  • Zwei Freunde gehen an einem Würstchenstand vorbei.
    Der Verkäufer ruft: "Heiße Würstchen! Heiße Würstchen!" Da geht einer der Freunde zu ihm hin und sagt "Freut mich, heiße Sebastian."
     
  • Ein Nachwuchstalent hat den Sprung zu einem grpßen Fußballclub geschafft.
    Er fragt den Manager: "Wie hoch ist denn mein Gehalt?" Der Mann antwortet: "Zunächst 20.000 Euro im Monat, später gibt´s dann mehr." Der Spieler erwidert: "OK! Dann komme ich später wieder!"
     
  • Steht die Oma am Bahnhof und wartet auf den Zug.
    Als dieser endlich kommt, steigt sie ein und setzt sich. Kurz darauf ist Kontrolle. Die Oma zeigt ihre Fahrkarte. Der Schaffner sieht sie sich an und sagt: "Gnädige Frau, das ist eine Kinder-Fahrkarte." Erwidert die Oma: "Na da sehen Sie mal, wie lange ich schon auf den Zug gewartet habe.

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

Horoskop (Eins für Alle)

  • Es ist gut etwas Zeit für sich zu haben. So können Sie ungestört über das nachdenken was Sie schon längere Zeit beschäftigt. Treffen Sie eine Entscheidung.
  • Nach einer Anstrengenden Zeit wird es jetzt wieder etwas ruhiger.
  • Blicken Sie dem Leben ins Gesicht. Der Erfolg ist Ihnen sicher.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 45 | Etwa 45 Millionen Menschen haben 2013 in Deutschland Waren oder Dienstleistungen für private zwecke über das Internet gekauft.

Frage des Tages

  • Nach welchem Rezept hast Du zuletzt was gekocht?

Rätsel des Tages

  •  

Buchtipp

  • Rüdiger Bertram: „Frieda Kratzbürste und ich“
    Kinderbuch
    Das Buch:
    Anna ist sieben und manchmal en bisschen schüchtern. Als sie von Marie zum Kindergeburtstag eingeladen wird, weiß sie nicht recht, ob sie sich freuen soll. Frieda, Annas Stoffpuppe, ist sich hingegen absolut sicher: Geburtstage sind super! Denn Frieda hat vor gar nichts Angst, sie ist selbstbewusst, aufmüpfig und vorlaut. Da ist es manchmal ganz gut, dass nur Anna hören kann, was Frieda den lieben langen Tag so von sich gibt.
    Der Autor:
    Rüdiger Bertram, 1967 in Ratingen geboren, arbeitete lange als Medienjournalist und Drehbuchautor. Vor zehn Jahren begann er, Kinder- und Jugendbücher zu schreiben. Gemeinsam mit dem Illustrator und Comiczeichner Heribert Schulmeyer hat er die erfolgreichen Comicserien „Coolman und ich“ und „Die Jungs vom S.W.A.P.“ herausgebracht.  

Musiktipp

  • Peter Gabriel - Biko
    www.youtube.com/watch?v=luVpsM3YAgw
    www.petergabriel.com

    September '77
    Port Elizabeth weather fine
    It was business as usual
    In Police Room 619

    Oh Biko, Biko, because Biko
    Oh Biko, Biko, because Biko
    Yihla Moja, Yihla Moja -
    The man is dead, -
    The man is dead

    When I try to sleep at night
    I can only dream in red
    The outside world is black and white
    With only one colour dead

    Oh Biko, Biko, because Biko
    Oh Biko, Biko, because Biko
    Yihla Moja, Yihla Moja, -
    The man is dead -
    The man is dead

    You can blow out a candle
    But you can't blow out a fire
    Once the flame begins to catch
    The wind will blow it higher

    Oh Biko, Biko, because Biko
    Oh Biko, Biko, because Biko
    Yihla Moja, Yihla Moja -
    The man is dead -
    The man is dead

    And the eyes of the world are watching now
    Watching now

Filmtipp

  •  

 

Helferlein

Küche

  • Wirsing kurz gekocht - max. 15-20 Min. - und ohne viel Fett gedünstet ist eine Beilage für feine Gerichte.
  • Sellerie bleibt beim Kochen weiß, wenn man die Knolle vor der Zubereitung einige Stunden in Essigwasser legt.

Haushalt

  • Blumenerde schimmelt nicht, wenn Sie als letzte Schicht Sand in den Topf geben.
  • Fusseln auf Pullovern lassen sich mit einem Einwegrasierer vorsichtig entfernen.

Fleckenteufel

  •  

Garten

  • Vor dem Eintritt stärkerer Fröste sollten Wasserleitungen im Garten abgestellt und entleert werden.
  • Klematis am besten im November, spätestens im Dezember herunterschneiden da sie sonst im unteren Bereich kahl bleibt. Die Höhe auf die sie gestutzt wird ist von Art zu Art unterschiedlich. Die meißten Arten werden auf ca. 30-50 cm über dem Boden abgeschnitten.

Gesundheit

  • Bei Augenbrennen einen mit heißem Wasser oder Fencheltee getränkten Lappen auf die Augen pressen. Teebeutel können auch direkt auf die Augen gelegt werden.

Wissen

  • Die Kapillaren der Lunge würden aneinandergereiht eine Strecke von 1600 Kilometern abdecken.
  • bis zu 530 Meter tief können die Königspinguine tauchen.
  • Liebfrauenmilch
    Liebfrauenmilch ist die Bezeichnung für einen Wein aus Rheinhessen. Er stammte ursprünglich aus den Weinbergen um die Wormser Liebfrauenkirche

 

Kochbuch

Vorspeisen

  • Schwarzwurzelsuppe
    • Zutaten für 4 Personen
      • 300 g Schwarzwurzeln
      • 1 Zitrone
      • 1 kleine Zwiebel
      • 50 g Butter
      • 1 Liter Geflügelbrühe
      • 250 ml Sahne
      • 1 Prise Zucker
      • Salz
    • Zubereitung
      • Schwarzwurzeln waschen und unter fließendem Wasser dünn schälen.
      • Die Streifen klein schneiden und in Wasser mit einigen Zitronenscheiben legen.
      • Zwiebeln würfeln
      • Zwiebel und Schwarzwurzeln zusammen mit der Butter anschwitzen.
      • Mit der Gefügelbrühe ablöschen.
      • So lange köcheln lassen bis die Schwarzwurzeln gar sind.
      • Suppe pürieren.
      • Die Sahne zugeben.
      • Mit Zucker und Salz abschmecken.

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  •  

Zutat des Tages

  •  

Cocktails des Tages

  • Cuba Libre
    Ein wahrer Klassiker unter den Cocktails
    • Zutaten für einen Drink
      • 60 ml Rum
      • Eiswürfel
      • Limettensaft
      • Cola
    • Zubereitung:
      • In ein großes Tumblerglas ein paar Eiswürfel geben.
      • Rum darüber gießen.
      • Eine halbe Limette darüber ausdrücken oder etwas Limettensaft zugeben.
      • Mit Cola auffüllen und leicht umrühren.

 

Impulse

Tagesmotto

  •  

Tagesgebet

  •  

Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Herrnhuter-Losungen

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/1of

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.