Sie sind hier

30. November

 

Bildbeschreibung

Gedanken zum Tage

  • 24 Türchen und hinter jedem steckt eine ausgefallene Überraschung.
    Adventskalender sind voll im Trend und nicht nur etwas für die lieben Kleinen. Sehr beliebt sind z.B. Wellness-, Kaffee- und Tee- Kalender. Ganz individuell und persönlich ist der selbstgestaltete Foto-Adventskalender. Wart Ihr kreativ und habt selber einen gemacht? Wie sehen eure Adventskalender aus?

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 335 (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 31 (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Andreastag
    Römisch-katholische Kirche | traditionell

Gedenktage

  •  

Aktionstage

  •  

Nationalfeiertage

  • St. Andrews Day
    Schottland
  • Nationalfeiertag
    Barbados

Feier- und Brauchtumstage

  • Andreastag
    Die Nacht zum 30. November wird zu Ehren des Heiligen Andreas, eines Apostel Jesu, Andreasnacht genannt. Der Heilige Andreas gilt nicht nur als Schutzheiliger der Fischer, sondern auch als der der Liebenden und des Ehestandes. Nach altem Volksglauben ist diese Nacht dazu geeignet, den gewünschten künftigen Ehepartner an sich zu binden oder herauszufinden, wer es sein wird. Rund um den Tag existieren verschiedenartige Bräuche. So wird beispielsweise ins Feuer geschaut, um darin bei einem Gebet den zukünftigen Partner zu erkennen. Mit dem Andreastag wurde wurde aber auch eine Zeit eingeläutet, in der, nach volkstümlichem Glauben, möglichst keine Hochzeiten und Tanzfeste abgehalten werden sollten.

Namenstage

  • Andrey
  • Andre
  • Andrea
  • Emming
  • Benjamin
  • Maura
  • Konstanz

Katholischer Heiligenkalender

  • Andreas
    + 60
    Apostel
  • Grifold
  • Gerwald
    + 782
  • Folkard / Volkert
    + 782

Evangelischer Namenskalender

  • Andreas
    + 60
    Apostel
  • Argula v. Grumbach
    + 1554
  • Alexander Roussel
    + 1728
  • Theodor Mommsen
    * 1817

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  • 1835 | Mark Twain
    Er beherrschte die Kunst, Gesellschaftskritik in Kinderbücher zu verpacken. Samuel Langhorne Clemens, besser bekannt als Mark Twain, kam am 30. November 1835 in Missouri zur Welt. Er wuchs in Hannibal, einer kleinen Stadt am Mississippi, auf, die später als Vorlage für die Welt von Huckleberry Finn und Tom Sawyer diente. Er reiste viel und ließ die Erfahrungen in seine Texte einfließen. In seiner Zeit in Connecticut schrieb er seine erfolgreichsten Bücher, darunter „Die Abenteuer des Tom Sawyer“ und „Die Abenteuer des Huckleberry Finn“. Am 21. April 1910 starb Mark Twain in Redding, Connecticut.
    http://www.kalenderblatt.de//index.php?lang=de&what=geb&sdt=20141130&pag... | https://de.wikipedia.org/wiki/Mark_Twain

Todestage

  • 1846 | Friederich List
    Nationalökonom

Sternzeichen

  • Schütze

Aberglaube

  • Lostag

 

Historisches Tagebuch

Ein kleiner Blick zurück in längst vergangene Tage.

Coesfeld

  •  

Umland

  • 1896 | Clemens Droste zu Senden
    Am 30.11.1896 wird Clemens Droste zu Senden als Sohn des Rittergutsbesitzer Ferdinand Freiherr Droste zu Senden geboren.

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  • 1890 | Brief Steiners
    In einem Brief vom 30. Nov. 1890 schreibt Rudolf Steiner, dass ihm "etwas sehr wichtiges aufgestoßen" ist bei der Lektüre von Goethes "Märchen": "Goethes ganzes Glaubensbekenntnis liegt in diesem Märchen, und man kann es nicht erklären, ohne gewisse Dinge durchgemacht zu haben, die in der Zeit von 1790-1800 in Deutschland still und unsichtbar sich abspielten."
  • 1966 | Vorabend der "Großen Koalition"
    http://www.kalenderblatt.de//index.php?lang=de&what=thmanu&sdt=20141130&...
  • 1983 | Selbstschußanlagen in der DDR
    In der damaligen DDR werden die letzten Selbstschußanlagen an der Grenze zur BRD demontiert.

Europa

Welt

  •  

 

Kurzweil

Zitate, Sprüche, Aphorismen, Bonmots und mehr...

Bauernregeln

  • Andreasschnee tut den Saaten weh.
  • Sitzt im November das Laub fest an den Ästen, kommt bald der Winter mit strengen Frösten.
  • Andreas hell und klar, verspricht ein gutes Jahr.
  • Schau in der Andreasnacht, was für Gesicht das Wetter macht. So wies ausschaut, glaubts fürwahr, bringts gutes oder schlechtes Jahr.
  • Es verrät dir die Andreasnacht, was das Wetter wohl so macht.
  • Sind die Bäume mit Eichen voll, wird der Winter hart und doll.
  • Hält St. Andrä den Schnee zurück, so schenkt er reiches Saatenglück.
  • Wirf herab Andreas Schnee, tut's dem Korn und Weizen weh.
  • St. andreas macht das Eis. St. Georg bricht das Eis.
  • Wenn kein Schneefall auf Kathrein (25. November) ist, auf Sankt Andreas kommt er g'wiss.
  • Andreasschnee tut Korn und Weizen weh.

Wetterregeln

  •  

Humoriges

  •  

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Mit 90% der Menschheit nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit." | Oscar Wilde
  • "Viele Menschen hinterlassen Spuren; nur wenige hinterlassen Eindrücke." Werner Mitsch
  • "Das Schlimmste, das ich kenne, ist Untertänigkeit oder der Wunsch, sich unbegingt zu unterwerfen, dieses Mitmachen, Mitlaufen, Mitsingen, Mitmarschieren und dabei auch noch in eine peinliche Euphorie verfallen." | Heinrich Böll
  • "Das höchste Gut, ist die Harmonie der Seele mit sich selbst." | Seneca
  • "Wer der Menge folgt, wird gewöhnlich nicht weiter kommen als die Menge. Wer alleine marschiert, wird sich wahrscheinlich an Orten wiederfinden, an denen noch keiner zuvor gewesen ist." | Albert Einstein
  • "Freiheit ist mehr wert als bunte Bänder." | George Orwell
  • "One of the most expensive things you could ever do is pay attention to the wrong people." | Dr. Henry Cloud

Sprüche

  • Einen Tag ungestört in Muße verleben, heißt einen Tag ein Unsterblicher zu sein. | aus China

Tweets

  • Manchmal habe ich den Eindruck, meine Entscheidungen treffen sich heimlich ohne mich. | @DasBisschen
  • Wenn ich Schokolade sehe, höre ich zwei Stimmen in mir. Die eine sagt: "Iss sie!" Die Andere Antwortet; "Hast Du gehört? Du sollst sie essen!!" | @goodguy

Witze

  • Der Arzt mit der großen Studentenpraxis ist bestürzt.
    In den ersten Sommermonaten gibt es eine wahre Prozession von unglücklichen Studentinnen. Alle Mädchen kommen, weil sie schwanger sind . . . "So viele Mädchen schwanger!" erklärt der Studentenarzt einem älteren Kollegen. "Da muß um diese Jahreszeit doch was in der Luft sein?!" "Klar", antwortet der erfahrene Kollege. "Ihre Beine . . ."

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  • Ludwig Heinrich von Nicolai: Der Kater und der Wetterhahn

    Ein junger Kater sah den goldnen Wetterhahn,
    Der auf dem Turme stand, für wahr und lebend an.
    „Welch schöner Wuchs! Wie glänzend sein Gefieder!
    Das wär’ ein Bissen! – Doch er regt sich nicht.
    Wie kommt es? – Zephyr haucht, indem er dieses spricht;
    Und kreischend dreht der Hahn sich hin und wieder.

    Entschlossen schleicht nunmehr der Held
    Sich in den Turm, besteigt durch eine Lücke
    Des hohen Daches steiles Feld,
    Erreicht den Gipfel nun, ballt sich; mit stierem Blicke
    Belauert er den Hahn, der, steif und ungestört,
    Ihm bald den Kopf und bald den Rücken kehrt.
    Nun spitzt der Kater seine Klauen,
    Versucht es, sie dem Hahn ins Fleisch zu hauen:
    Umsonst; die Klauen fassen nicht.
    Des Irrtums überzeuget, spricht
    Zuletzt der Kater: „Wie? Von unten schien der Wicht
    So resch und fett. Ich wagte seinetwilen
    Das Leben gar. Ich Tor! Er taugt ja nur zum Trillen.“

    Wie mancher hoher, goldner Mann
    Ist, nah gesehen, ein platter Wetterhahn!
    Autor: Ludwig Heinrich von Nicolai (1737 – 1820)

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Frage des Tages

  •  

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Welcher Superheld trägt eine Fledermaus in seinem Emblem?
       Batman.   
Basiswissen
  • In welchem Jahr entdeckte Christoph Columbus Amerika?
       1492   
  • Aus welchem Fisch wird der Rollmops gemacht?
       Hering.   
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

Helferlein

Was die Oma noch alles wusste

Küche

  • Der Teig aus Instantmehl wird beim Backen gewöhnlich fester als Teig aus normalem Mehl.
  • Wer eine größere Menge Frikadellen zubereiten muss sollte diese besser im Backofen bei 180 Grad backen.

Haushalt

  • Verfärbtes Aluminiumgeschirr wird wieder hell, wenn man Apfelschalen darin kocht.
  • Kleine Lackschäden an Kühlschrank, Waschmaschine oder Mikrowelle lassen sich leicht mit "Tipp-Ex-flüssig" kaschieren.

Fleckenteufel

  •  

Garten

  •  

Gesundheit

  • Wer eine Fischgräte verschluckt, sollte sofort ein Glas mit Zitronensaft trinken. Der Saft macht die Gräte weich.

Computer und Internet

  •  

Wissen

  • Auerochsen
    Auerochsen sind die Vorfahren unserer heutigen Rinder. Ihre Schulterhöhe war etwa 1,8 m.

 

Kochbuch

Repepte und Kochideen zum nachkochen.

Vorspeisen

  •  

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  • Trüffel mit Champagner
    • Zutaten für 30 Stück:
      • 500 g weiße Kuvertüre
      • 50 ml Sahne
      • 3 EL Puderzucker
      • 100 ml Champagner
      • 50 g Kokosfett
      • 100 g Butter
      • Mark von 1 Vanilleschote
      • 2 bis 3 EL gehackte Pistazien
    • Zubereitung:
      • Die Kuvertüre fein hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen.
      • Sahne, Puderzucker, Champagner, Kokosfett und Butter erwärmen.
      • Dann die Kuvertüre unterrühren und circa 4 Stunden kaltstellen.
      • Masse mit Vanillemark cremig aufschlagen.
      • Mit einem Teelöffel gleichmäßig Nocken von der Masse abstechen
      • Schnell zu Kugeln formen.
      • Die Kugeln circa 1 Stunde kaltstellen.
      • Eine Hälfte der Trüffel in Pistazien und die andere Hälfte in Kakaopulver wälzen.

Zutat des Tages

  • Mit Geflügel liegen Sie immer richtig.
    Das zarte Fleisch punktet mit vollem Geschmack bei verhältnismäßig geringem Fettanteil. Geflügelfleisch liefert außerdem hochwertiges Eiweiß, wichtige Mineralstoffe wie Kalzium oder Eisen und B-Vitamine. Fettarme Spitzenreiter sind Puten und Hähnchen. Enten und Gänse liefern zwar deutlich mehr Fett, aber auch bei ihnen ist das Muskeifleisch fettarm, der hohe Fettanteil befindet sich meist unter der Haut. Wer sich figurbewusst ernähren möchte, muss diese ja nicht unbedingt mitessen. Geflügel lässt sich unkompliziert zubereiten, benötigt aber bei der Zubereitung etwas Aufmerksamkeit: Beim Transport kühl halten, möglichst frisch verarbeiten, bei der Zubereitung auf Küchenhygiene achten und das Fleisch nur durchgegart servieren.

Cocktails des Tages

  • Weinbrand d'Orange
    • Zutaten für 4 Drinks
      • 4 Streifen Orangenschale
      • 4 Streifen dünn geschälte Zitronenschale
      • 4 EL Instantkaffeepulver
      • 4 Tassen Wasser
      • 4-8 TL Zucker
      • 12 cl Weinbrand (je 3 cl)
      • ca. 400 ml Milch
    • Zubereitung
      • Die Orangen- und Zitronenschalen in die Kanne der Kaffeemaschine geben.
      • Den Kaffee aufbrühen. 1-2 Minuten ziehen lassen.
      • Die Milch aufschäumen.
      • Den Kaffee in die Tassen abgießen.
      • Je Tasse 1-2 TL Zucker und 2 cl Weinbrand zugeben.
      • Mit aufgeschäumter Milch auffüllen.

 

Gartenkalender

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Ziergarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  •  
Freiland:
  •  

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. | Offenbarung 2, 10
  • Und es wird keiner mehr seinen Nächsten und keiner mehr seinen Bruder lehren und sagen: Erkenne den Herrn! Denn es werden mich alle kennen, vom Kleinsten bis zum Größten unter ihnen; denn ich werde gnädig sein gegen ihre Ungerechtigkeiten, und an ihre Sünden und ihre Gesetzlosigkeiten werde ich nicht mehr gedenken.« Indem er sagt: »Einen neuen«, hat er den ersten [Bund] für veraltet erklärt; was aber veraltet ist und sich überlebt hat, das wird bald verschwinden. | Hebräer 8, 11-13

Islamische Hadithee

  •  

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl.

Gedankgen zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

Letzte Worte

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/1xt

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.