Sie sind hier

03. Dezember

An der Werse | Münster | NRW | 2012

An der Werse | Münster | NRW | 2012

Gedanken zum Tage

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 337 ( 338 in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 28 ( 28 in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  •  

Gedenktage

  •  

Aktionstage

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Luzius
  • Birinus
  • Gerlinde / Gerlind | Anfang 8. Jh.
  • Emma | 1038
  • Sola
  • Attala
  • Jason
  • Modestus

Katholischer Heiligenkalender

  • Hl. Franz Xaver | Ordenspriester - Glaubensbote in Indien und Ostasien | 1552
  • Waldefried
  • Ratfried

Evangelischer Namenskalender

  • Æmilie Juliane von Barby-Mühlingen / Schwarzb.-Rudolfstadt
    + 1706

Geburts- und Todestage

Geburtstage

Todestage

  • 1857 | Christian Rauch
    Bildhauer

Sternzeichen

  • Schütze | Sagitarius

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  • 1844 | Ludwig von Vincke, der erste Oberpräsident Westfalens starb.

NRW

  •  

Deutschland

  •  

Europa

Welt

 

Magazin

 

Bauernregeln

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/03/bauernregeln

 

Zitate und Sprüche

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/03/zitate-und...

 

Witze und Humor

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/03/witze-und-...

 

 

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Frage des Tages

  • Was hast Du heute für Dich gelernt?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Was ist das Gegenteil von "schmal"?
       Breit.   
Basiswissen
  • An welchem Meer liegt Marseille?
       Mittelmeer.   
Fortgeschritten
  • Wie heißt die Schwester von Charlie Brown?
       Sally.   
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

Horoskop und Sterne

 

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  • InnSæi - Die Kraft der Intuition
    Dokumentarfilm
    Die isländischen Filmemacherinnen Hrund Gunnsteinsdottir und Kristin Ólafsdóttir sind davon überzeugt, dass die westliche Welt das Bewusstsein für die Intuition verloren hat und sich nur noch mit dem Äußeren, mit Dingen und mit Produkten beschäftigt. Um in Erfahrung zu bringen, was genau Intuition ist, wo sie ihren Platz im Körper hat, ob man sie messen kann und wie man Zugang zu ihr findet, haben sie Menschen mit unterschiedlichen Lebenshintergründen befragt. Künstlerinnen wie Marina Abramović und Shirin Neshat sowie Wissenschaftler wie Marti Spiegelman und der Psychologe Iain McGilchrist kommen zu Wort.

  • My Fair Lady
    Musical
    Ist es möglich, ein Blumenmädchen aus einfachsten Verhältnissen innerhalb kürzester Zeit in eine Dame von Welt zu verwandeln? Phonetik-Professor Henry Higgins ist überzeugt von seinen Fähigkeiten und lässt sich auf die Wette seines Freundes Oberst Pickering ein. Für Higgins ist allein die Sprache der entscheidende Schlüssel zu gesellschaftlicher Anerkennung, nicht Geld oder Aussehen. Eliza Doolittle, Tochter eines lebensfrohen Müllkutschers und mit starkem Akzent „gesegnet“, wird fortan zu seinem wissenschaftlichen Objekt, das er Tag und Nacht mit abstrusen Sprachübungen traktiert. Doch kann er tatsächlich mit diesen Methoden ein blendendes Kunstwerk formen, das auf dem Diplomatenball in der Botschaft bestehen kann? Und wann bemerkt der eingefleischte Junggeselle Higgins, dass Eliza keine Statue aus Stein, sondern eine selbstbewusste junge Frau mit eigenen Sehnsüchten und Träumen ist? Das Blumenmädchen ist nicht die einzige dieser Schicksalsgemeinschaft, die etwas lernen muss …
    Bernhard Shaws „Pygmalion“ (1912) diente als Vorlage für das Erfolgsmusical „My Fair Lady“, das allerdings erst nach seinem Tode realisiert werden konnte, da der Autor sich zeitlebens gegen eine Umsetzung als Musical gesträubt hatte (ebenso wie gegen ein Happyend). Am 15. März 1956 feierte es Uraufführung am Broadway, erst nach sechs Jahren und 2.717 Aufführungen fiel der letzte Vorhang. Aufgrund des großen Erfolges ließ eine Verfilmung des Musicals nicht lange auf sich warten: 1964 flimmerte das Stück über die große Leinwand, Rex Harrison spielte nach seinen Auftritten am Broadway und im Londoner West End zum dritten Mal die Rolle des Professor Higgins, die unvergleichliche Audrey Hepburn die Eliza.

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

  •  

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

  • Kommentar zum derzeitigen Zustand der Webbranche. Als Anregung, Erinnerung und Vorsatz für die Jungen, die Alten und für uns selbst.
    Im Sinne eines Vorsatzes
    http://m-15.org/

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

Tipps und Tricks

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/03/tipps-und-...

 

Essen und Trinken

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/03/essen-und-...

 

Impulse

Tagesmotto

  •  

Tagesgebet

  •  

Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe | weiß

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Von Jesus Christus bezeugen alle Propheten, daß durch seinen Namen alle, die an ihn glauben, Vergebung der Sünden empfangen sollen. | Apostelgeschichte 10, 43
  • Unser Herz freut sich des Herrn, und wir trauen auf seinen heiligen Namen. | Psalm 33, 21
  • Alles was der Herr gesagt hat, wollen wir tun und darauf hören. | 2. Mose 24, 7
  • Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. | Johannes 12, 24
  • Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und laßt euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen! | Galater 5, 1

 

Tagesausklang

Gedanken zur Nacht

  • Völlig unhistorisch betrachtet hat Alkohol bereits zum Überleben der Menschheit beigetragen, noch bevor es den homo sapiens oder gar professionelle Hersteller von Alkoholika überhaupt gab. US-amerikanische Forscher fanden jüngst mittels Genanalyse heraus, dass bereits beim gemeinsamen Vorfahren von Schimpanse, Gorilla und Mensch die von Enzymen getragene Fähigkeit Alkohol zu verwerten - beispielsweise in vergorenen Früchten - ein klarer Überlebensvorteil war. Anders als heute hieß vor rund zehn Millionen Jahren das Prinzip anscheinend noch: Survival of the Beschwippest. Was Jahrhunderte von Zivilisation daraus gemacht haben, kann man - ganz anthropologisch - aktuell auf den mit Glühwein hochgerüsteten Weihnachtsmärkten der Republik beobachten. In diesem durch und durch evolutionären Sinne empfehle ich Ihnen heute einen Schlafenstrunk. Prost!

Eine kleine Nachtmusik

Letzte Worte

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/1q2

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.