Sie sind hier

14. Dezember

Bild

Wasserburg Anholt | 2010

Gedanken zum Tage

  • Die Geschenkeschlacht - alle Jahre wieder!
    Es ist soweit: Die Materialschlacht unterm Tannenbaum steht kurz bevor. Aber was schenkt man dem Partner, Eltern, Freunden, Geschwistern oder Kollegen? Jedes Jahr um diese Zeit beginnt wieder der Geschenkehorror und man ist meist komplett ratlos! Oder nicht? Was schenkt Ihr Euren Liebsten?
  • Entspannung Ahoi!
    Einfach mal den Alltag am Ufer lassen. Gerade jetzt im Weihnachtsstress heißt es auch mal "Leinen los!"

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 348 ( 349 in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 17 ( 17 in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  •  

Gedenktage

  • Tag der Märtyrer, Interlektuelle
    Bangladesch
    erinnert an die Interlektuellen in Bangladesch, die im Krieg durch die Pakistanische Armee planmäßig umgebracht wurden.

Aktionstage

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Bert
  • Berthold von Regensburg
  • Franziska Schervier
    1876
  • Johannes vom Kreuz
    1581
    Ordenspriester - Kirchenlehrer

Katholischer Heiligenkalender

  •  

Evangelischer Namenskalender

  •  

Geburts- und Todestage

Geburtstage

Todestage

  • 1990 | Friederich Dürrenmatt
    Friedrich Dürrenmatt ist einer der bedeutensten deutschsprachigen Autoren der Nachkriegszeit. Er wurde 1921 in Konolfingen, einem Dorf im Kanton Bern, als Sohn des Gemeindepfarrers geboren. Er war zwar der Malerei zugewandt  und wirkte auch als bildender Künstler, dennoch feierte er seine größten Erfolge mit den Titeln „Der Besuch der alten Dame“ oder „Die Physiker“. Am 4. Dezember 1990 starb er im Alter von 69 Jahren in der Schweizer Gemeinde Neuenburg.
  • 2003 | Keiko (Free Willy)

Sternzeichen

  • Schütze

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Ein kleiner Blick zurück in längst vergangene Tage.

Coesfeld

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  • 1817 | Hungersnot
    Die Regierung kaufte Getreide und verteilte es an die arme Bevölkerung.

NRW

  •  

Deutschland

Europa

  •  

Welt

 

Kurzweil

Zitate, Sprüche, Aphorismen, Bonmots und mehr...

Bauernregeln

  •  

Wetterregeln

  • Dezember kalt im Schnee, tut dem Ungeziefer weh.
  • Die Erde muss ihr Betttuch haben, soll sie der Winterschlaf laben.
  • Dezember launisch und lind, der Winter ein Kind
  • Je tiefer der Schnee, um so höher der Klee.
  • Ist der Dezember wild mit Regen, dann hat das nächste Jahr wenig Segen.
  • Dezember kalt mit Schnee, gibt Korn in jeder Höh'.
  • Kalter Dezember und fruchtbar Jahr sind vereinigt immerdar.

Humoriges

  •  

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Effizienz ist nir die Faulheit der Intelligenten." | unbekannt
  • "Abstinenzler sind Leute , die niemals entdecken was sie versäumt haben." | Marcello Mastrojani - Schauspieler
  • "Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat." | Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller
  • "Alles Grosse in der Welt geschieht, weil irgendjemand mehr tut, als er muss…" | H. Gmeiner, Gründer der SOS-Kinderdörfer
  • "Egal wie wenig Geld und Besitz du hast, einen Hund zu haben, macht dich reich!" | Louis Sabin
  • "Die moderne Physik führt uns notwendig zu Gott hin, nicht von ihm fort. - Keiner der Erfinder des Atheismus war Naturwissenschaftler. Alle waren sie sehr mittelmäßige Philosophen." | Sir Arthur Stanley Eddington/ 1882-1946, englischer Astronom und Physiker
  • "Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden." | Marlon Brando, amerikanischer Schauspieler
  • Nur der ist Realist, der zu träumen versteht." | "Oscar Wilde
  • "Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns herum immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse." | Johann Wolfgang von Goethe

Sprüche

Sprichworte
  •  
Aus anderen Ländern
  • „Die eine Generation baut die Straße, auf der die nächste fährt.“ | Sprichwort aus China
In anderen Sprachen
  •  

Lateinische Redewendungen

  •  

Tweets

  • Alle 11 Minuten gehen Frauen zu zweit aufs Klo. Die paarschiffen jetzt. | @DerSven74
  • "Morgens läute ich mit dem Glöckchen nach den Bediensteten." - "Du hast Bedienstete!?" - "Nein, aber ein Glöckchen." | @Pfefferine

Witze

  • Dick und Doof gehen Einkaufen.
    Dick geht in einen Laden und fragt: "Kann man auch den ganzen Laden kaufen?" Antwortet der Besitzer: "Sagen Sie mal, sind Sie doof?" "Nein", sagt Dick, "Doof steht draußen."
  • "Weißt du", sagt der Vater zu seinem Sohn, "das schönste Weihnachtsgeschenk wäre, wenn du ein guter Schüler würdest."
    "Zu spät, Papa, ich habe für Dich schon eine Kravatte gekauft!"
  • Die achtjährige Reiterin kommt glücklich mit vier Hufeisen nach Hause.
    "Guck mal, Mama", ruft sie, "die habe ich alle heute gefunden. Weißt du, was das bedeutet?" "Ja klar", antwortet die Mutter. "Da draußen läuft jetzt ein Pferd barfuß herum!"

Alle Witze

  •  

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  • Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und einem Opernsänger?
    Der Opernsänger singt hoch und das U-Boot sinkt tief.

Zeitungeenten und Stilblüten

  •  

Zungenbrecher des Tages

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  • Tüskendüör
    Möhne: "Natz, wuviёl Graod häbt wi hier binnen?" - Natz: "Twinitg Graod, Möhne." - Möhne: "Un wuviёl sint buten?" - Natz: "Fief."- Möhne: "Dän mak doch dat Fenster loss un laot de fife auk noch harin."

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Frage des Tages

  •  

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Welches Gelenk befindet sich zwischen Ober und Unterarm?
       Ellenbogengelenk.   
Basiswissen
  • Wie heißt der römische Gott der Liebe?
       Amor.   
Fortgeschritten
  • Welche Sprache zählt nicht zu den germanischen Sprachen?
    a) Niederländisch   b) Finnisch   c) Schwedisch
       b) Finnisch   
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  • Temperamentvoll und aktiv. Diese beiden Adjektive beschreiben Sie derzeit am besten. Sie sollten es aber nicht übertreiben. Ruhe und Entspannung tut Ihnen zwischendurch auch mal ganz gut.

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  • Sprechen Sie öfter aus, was Sie ärgert. Konflikte gehören zum Leben. Ziehen Sie sich nicht so schnell in Ihr Schneckenhaus zurück.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  • Meiden Sie Menschn die immer mehr nehmen als Geben. Es sind Energieräuber.

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Nehmen Sie die kleinen Pannen nicht zu tragisch. Leichter von der Hand geht es mit Humor.

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  • Barbara Rath: „Der Rosenkohlpirat“
    Für Kinder ab 8 Jahren
    Das Buch:
    Mark hasst Rosenkohl - der Rosenkohlpirat dagegen liebt dieses Gemüse. Weil Marks Mutter ihren Sohn in der Küche sitzen lässt, damit er endlich seinen Rosenkohl isst, lernen sich die beiden kennen: der Junge, der bald in die 4. Klasse geht, und der winzige ungehobelte Rosenkohlpirat, der auf seinem Schiff als Schrecken der Kanäle unter der Stadt lebt. Der Rosenkohlpirat nimmt Mark schließlich mit in die geheimnisvolle und gefährliche Welt der Kanäle. Mark erlebt ein Abenteuer nach dem anderen. Dabei begreift er langsam, dass man zwar Angst haben, aber trotzdem mutig sein kann und dass man sich ganz wunderbar fühlt, wenn man über seine eigene Angst hinauswächst und zum Helden wird. Dann fühlt man sich nämlich riesig - egal wie groß man tatsächlich ist! Mark erkämpft sich nach und nach die Anerkennung des Rosenkohlpiraten und die anderer Kanalbewohner. Schließlich gelingt es ihm fast ganz allein, die gefährlichen Tomatenpiraten in die Flucht zu schlagen! Aber wird Mark auch wieder aus dem Labyrinth der Kanäle zurück in seine eigene Welt kommen? Als das Schiff des Rosenkohlpiraten bei der Schatzsuche strandet, wird die Zeit bedrohlich knapp ...
    Die Autorin:
    Barbara Rath, geboren 1962, Diplombiologin, war nach dem Studium zunächst im Institut für Humangenetik beschäftigt, später in der Forschungsförderung Biologie/ Biotechnologie. Sie war 10 Jahre in der Zoopädagogik im Krefelder Zoo tätig und ist seit 2000 als freie Autorin aktiv. 

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

Helferlein

Was die Oma noch alles wusste und interessante Tipps und Tricks von heute.

Küche

  • Verschrumpelte Äpfel lassen sich, wenn man sie vorher mit heißem Wasser überspühlr, problemlos schälen.
  • Zimtsterne und Lebkuchen bleiben lange weich und behalten ihr Aroma, wenn man ein Stückchen apfel mit in die Keksdose legt.
  • Will man Zuckerguss flächig auftragen, eignet sich ein Pinsel. Für feine Verzierungen den Guss einfach in einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden.
  • Etwas schlaff gewordene Salatblätter können oft noch einmal wiederbelebt werden indem sie sie für eine halbe Stunde in kaltes wasser geben.

Haushalt

  • Wenn Sie Scheuerpulver auf einen feuchten Korken streuen können Sie nicht rostende Messer damit abreiben damit sie wieder glänzen.
  • Tannenzweige bleiben länger frisch, wenn man sie einige Zeit in lauwarmes Wasser stellt und sie dann an den Enden mit Siegellack bestreicht.

Kleidung

  •  

Fleckenteufel

  •  

Zimmerpflanzen

  •  

Garten

  •  

Gesundheit

  •  

Computer und Internet

  •  

Tierische Freunde

  •  

Umwelttipp

  •  

Wissen

  • Um 1510 kam im Elsass und im Schwarzwald der Brauch des Christbaumes auf.

 

Kochbuch

Rezepte und Kochideen zum nachkochen. Guten Appetit!

Magazin

  •  

Zutat des Tages

  •  

Vorspeisen

  •  

Suppen

  •  

Salate

  •  

Hauptgerichte

  •  

Aus der traditionellen, westfälischen Küche

  •  

Fleischgericht mit Schwein

  •  

Fleischgericht mit Rind

  •  

Fleischgericht mit Geflügel

  •  

Fischgericht

  •  

Vegetarisches oder veganes Gericht

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  •  

Kaffee des Tages

  • Nougat-Taler
    • Zutaten für ca 50 Stück
      • Für den Teig:
        • 125 g  Butter
        • 75 g Zucker
        • 75 g gemahlene Haselnüsse
        • 100 g Mehl
        • 1/4 Teelöffel Nelken
        • 1/4 Teelöffel Zimt
        • 1 Eigelb
      • Zur Dekoration
        • 100 g gemahlene Haselnüsse
        • 100 g Nussnougat
    • Zubereitung:
      • Die Zutaten (Butter, Zucker, gemahlene Haselnüsse, Mehl, Nelken, Zimt und Eigelb) zu einem krümeligen Teig verarbeiten.
      • Teig auf die Arbeitsfläche geben und von Hand durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist,.
      • Den Teig in eine Folie wickeln und 10 Minuten in den Kühlschrank legen.
      • Den Backofen auf 170 °C vorheizen.
      • Den Teig zu haselnussgroßen Kugeln formen.
      • Die Kugeln in den gemahlenen Haselnüssen wenden, mit Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen.
      • In jede Kugel mit einem Kochlöffelstiel eine Mulde drücken.
      • Im vorgeheizten Ofen 12 bis 15 Minuten backen.
      • Das Nougat in einen Gefrierbeutel geben und im Wasserbad schmelzen.
      • Ein kleines Loch in den Beutel schneiden und die Nougatmasse in die Mulde der Plätzchen füllen.
      • Trocknen lassen.

 

Wein des Tages

  •  

Spirituose des Tages

  •  

Cocktails des Tages

Alkoholfreie Cocktails

  •  

Cocktails mit Alkohol

  • Schwedischer Glögg
    • Zutaten
      • 1 Flasche Rotwein
      • 75 ml Weinbrand
      • 2 Zimtstangen
      • 5 Gewürznelken
      • 20 g frischen Ingwer
      • 6 Kardamom-Kapseln oder 2 TL Kardamom-Pulver
      • 150 g Zucker
      • 100 g Rosinen
      • 100 g abgezogene Mandelstifte
    • Zubereitung
      • Kardamom-Kapseln in einem Mörser zerstoßen oder  stattdessen 2 TL Kardamom-Pulver verwenden.
      • Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden.
      • Rotwein, Weinbrand, Gewürznelken, Ingwer, Kardamom, Zimtstangen, Zucker und einen Teil der Rosinen in einen Topf geben.
      • Das Ganze leicht erhitzen.
      • Dabei immer wieder umrühren.
      • Den Topf vom Herd nehmen wenn sich der  Zucker vollständig  aufgelöst hat.
      • Über Nacht ziehen lassen.
      • Am nächsten Tag den Glögg durch ein Sieb gießen.
      • Dann die Flüssigkeit wieder zurück in den Topf geben.
      • Den Glögg im Topf bis 80°C erhitzen, jedoch nicht kochen.
      • Mandelstifte und die restlichen Rosinen auf die Gläser oder Tassen verteilen.
      • Mit dem heißen Glögg übergießen und servieren.

 

Haushaltsplaner

Getting Things Done.

Aufräumen

  •  

Putzen

  •  

Waschen

  •  

 

Gartenkalender

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Magazin

  •  

Ziergarten

  •  

Obstgarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  •  
Freiland:
  •  

 

Jagdkalender

  •  

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. | Jesaja 66, 13
  • Und die Welt vergeht mit ihrer Lust; wer aber den Willen Gottes tut, der bleibt in Ewigkeit. | 1. Johannes 2, 17
  • Ihr sollt euch auch nicht Lehrer nennen lassen, weil ihr nur einen Lehrer habt: Christus. | Matthäus 23, 10

Psalm des Tages

  • Ich will dem Herrn singen mein Leben lang und meinen Gott loben, solange ich bin. | Psalm 104,33

Islamische Hadithee

  • „Der Geruch der Kinder, ist der Geruch des Paradieses. Kinder sind in dieser Welt Nour/Licht und im Jenseits Glückseligkeit.“
    Sahih al-Jami as-Saghir 2/2285

Koranvers des Tages

  •  

Buddhistische Weisheiten

  •  

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl. Gute Nacht!

Gedanken zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

Letzte Worte

  •  

 

Erotisches Betthupferl

Zur Nacht.

Erotisches Lexikon

  •  

Liebes-Stellung des Tages

  •  

BDSM-Almanach

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 

Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/vp

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.