Sie sind hier

29. Dezember | Kalenderblatt

Auf der Landesgartenschau | Rietberg | 2008

Auf der Landesgartenschau | Rietberg | 2008

 

Gedanken zum Tage

  • Das Jahr neigt sich dem Ende zu, wir wünschen euch allen einen guten, unfallfreien Rutsch ins neue Jahr!

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 364 (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 2 (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  •  

Gedenktage

  •  

Aktionstage

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • David | um 1000 v. Chr.
  • Noah
  • Jasmin
  • Jessica
  • Jonatan
  • Lothar
  • Reginbert
  • Thamar / Tamara | um 1800 v. Chr.
  • Hl. Thomas Becket | Bischof von Canterbury | Märtyrer | 1170
  • Tommy

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  • 1938 | Jon Voight

Todestage

  •  

Sternzeichen

  • Steinbock

Aberglaube

  • 5. Raunacht
    Bei Sonnenschein: Es wird eine gute Obsternte.

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  • 1928 | Die Schlacht am Schlesischen Bahnhof im Berlin
    Am 29. Dezember 1928 kommt es rund um den heutigen Ostbahnhof in Berlin der damals noch Schlesischer Bahnhof hieß zu einer Massenschlägerei. Rund 200 der sogenannten "Berliner Ringbrüder" und etwa 40 Hamburger Handwerksgesellen prügeln sich mit Totschläger, Messer und abgebrochenen Flaschenhälse bewaffnet. Am Ende wird sogar geschossen und es kommt zu Toten. Der Anlass war eine Wirtshausprügelei am Tag zuvor. Ein Hamburger Zimmermann hatte dabei einen "Bruder" des "Ringvereins Nordpiraten" erstochen. Die Berliner Ringe sinnten auf Rache und entsandten ein Rollkommando zur Kneipe der Handwerker. Zeitungen betietelten dies als "Schlacht am Schlesischen Bahnhof" wodurch auch die breite Öffentlichkeit in Deutschland von den "Ringvereinen" erfährt.
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/zeitgeschichte-die-schlacht-am-schlesi...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Leib

Europa

  •  

Welt

  •  

 

Magazin

Bauernregeln

  •  

Wetterregeln

  • Ist der Dezember wild mit Regen, hat das nächste Jahr wenig Segen.
  • Dezember warm, das Gott erbarm'!
  • Laufen die Haselmäuse, fehlt es im Januar am Eise.
  • Donnerts´s im Dezember gar, kommt viel Wind das nächste Jahr.
  • Wie es das Wetter vom Christtag bis Heilige Drei Könige hält, so ist es das ganze Jahr bestellt.
  • Dezember kalt mit Schnee, gibt Korn in jeder Höh'.
  • Fließt im Dezember noch der Birken Saft, dann kriegt der Winter keine Kraft.

Humoriges

  • Bevor die Sau ins Schlachthaus geht, versucht sie´s rasch noch mit Diät!

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt." | Thomas Mann
  • "Der Mangel an Urteilskraft ist eigentlich das, was man Dummheit nennt. Einem solchen Gebrechen ist leider gar nicht abzuhelfen." | Immanuel Kant
  • "Eigenartigerweise eint die Menschen gerade ihr Bemühen, sich voneinander zu unterscheiden." | Wolfgang J. Reus
  • "Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst." | Johann Wolfgang von Goethe
  • "Die Zauberkraft der ersten Liebe besteht in unserem Unwissen, dass sie je enden kann." | Disraeli (Henrietta Temple)
  • "Des geistigen Menschen höchste Leistung ist immer die Freiheit. Freiheit von Menschen, Freiheit von den Meinungen, Freiheit von den Dingen, Freiheit nur zu sich selbst." | Stefan Zweig
  • "Um Nichtwissen zu zerstören, muss man sich unaufhörlich in der Unterscheidung üben." | Narendaranath Datta

Sprüche

  • Was hat das Leben noch für einen Sinn, wenn man sich nicht mehr aufregen darf? | aus Italien

Tweets

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Witze

  • Am Ende eines Schuljahres sagt Fritzchen zu seinem Vater:
    "Papa, heute hab`ich mir den Po beim Rutschen wund gescheuert." Antwortet der Vater: "Toll, Fritzchen, dann kannst du ja jetzt nicht mehr sitzen bleiben!"
  • Gehen zwei Hunde bei Glatteis die Straße entlang.
    Sagt der eine zum anderen: „Ganz schön glatt heute. Man traut sich gar nicht, ein Bein zu heben."

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Frage des Tages

  •  

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Welche Märchenfigur trägt immer eine rote Kopfbedeckung?
       Rotkäppchen.    
Basiswissen
  • Wer gilt als größter Meister des Stummfilms?
       Charlie Chaplin    
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

 

     

     

    Horoskop

    Steinbock | 22.12 - 20.01

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Wassermann | 21.01 - 19.02

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Fische | 20.02 - 20.03

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Widder | 21.03 - 20.04

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Stier | 21.04 - 21.05

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Zwillinge | 22.05 - 21.06

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Krebs | 22.06 - 22.07

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Löwe | 23.07 - 23.08

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Jungfrau | 24.08 - 23.09

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Waage | 24.09 - 23.10

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Skorpion | 24.10 - 22.11

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

    Schütze | 23.11 - 21.12

    Liebe und Partnerschaft

    •  

    Kariere und Beruf

    •  

    Gesundheit und Wellness

    •  

     

    Gelesen, Gesehen, Gehört

    Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

    •  

    Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

    •  

    Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

    •  

    Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

    •  

    Getan | Finis coronat opus.

    •  

    Gegessen | Fames est optimus coquus.

    •  

    Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

    •  

    Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

    •  

    Gelacht | Sol lucet omnibus.

    •  

    Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

    •  

    Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

    •  

    Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

    •  

    Geklickt | Navigare necesse est.

    Gelernt | Docendo discimus.

    •  

     

    Helferlein

    Küche

    • Rührkuchen bekommt ein besonders fruchtiges Aroma und wird zudem lockerer wenn man einen Schuß Apfelessig in den Teig mischt.
    • Bei Cupcakes benutzt man zum Auftragen der Creme entweder ein Messer oder unterschiedlich große Loch- oder Sterntüllen.

    Haushalt

    • Gegen unangenehme Gerüche im Kühlschrank stellt man eine kleine Schüssel mit gemahlenem Kaffee hinein.
    • Wachstropfen auf der Tischplatte kann mit einem Fön erwärmt und abgewischt werden.
    • Kaufen Sie abwechselnd mal braue und mal weiße Eier. So lässt sich gut erkennen welche die frischeren sind.

    Fleckenteufel

    •  

    Garten

    •  

    Gesundheit

    • Schäden durch Knaller und Feuerwerkskörper
      Auch in dieser Silvesternacht wird es wieder krachen und donnern, wenn zahllose Zeitgenossen ihre Feuerwerkskörper in den Himmel schießen. Doch manche Böller haben gefährliche Nachwirkungen. Bei unsachgemäßem Gebrauch von Feuerwerkskörpern wie Kanonenschlägen und Chinaböllern sowie durch Spielzeugwaffen können besonders am Innenohr nicht wiedergutzumachende Schäden verursacht werden. Die Schäden reichen von plötzlichem Hörverlust über Ohrgeräusche (Tinnitus) bis zu Verbrennungen und anderen Verletzungen. Untersuchungen zufolge erzeugen im Abstand von acht Metern explodierende handelsübliche Feuerwerkskörper einen Schallpegel zwischen 145 und 155 Dezibel. Bei lärmempfindlichen Personen kann dieser Spitzenpegel schon zu einer leichten Schädigung des Gehörs führen. Im Abstand von einem Meter werden Spitzenpegel zwischen 163 und 173 Dezibel erreicht. Dieser Lärm verstümmelt die sogenannten Sinneshärchen, den empfindlichen Teil im Innenohr. Solche Schäden sind nicht mehr zu beheben. Oft sind die Hörverluste nach einer solchen Überlastung des Ohres nicht so stark, dass der Betroffene sie sofort bemerkt und unmittelbar nach der Schädigung einen Arzt aufsucht. Eine wiederholte Überlastung des Ohres beschleunigt zudem den Alterungsprozess. Es gibt Fälle, in denen Teenager dadurch nur noch die Hörfähigkeit eines Siebzigjährigen haben. Außerdem besteht die Gefahr, für den Rest des Lebens von chronischen Ohrengeräuschen gequält zu werden. Aber nicht nur die lauten Knallkörper schädigen das Ohr. Spielzeugpistolen und -revolver sind ebenso gefährlich. Sie verursachen extrem kurze Schallpegelspitzen, die subjektiv als weniger laut empfunden werden, aber immerhin bis zu 160 dB erreichen. Direkt am Ohr abgefeuert, werden sogar 180 dB überschritten. Solche Spitzenpegel führen unweigerlich zu einem bleibenden Innenohrschaden. Nicht nur Menschen leiden unter den Knallkörpern, sondern auch Tiere. Außer den zu lauten Geräuschen (viele Tiere können deutlich besser hören als Menschen und erleiden ähnliche Schäden) kommt noch die Angst vor den unbekannten Knallern und den Lichteffekten der Raketen. Beim Abschießen von Raketen und Knallkörpern sollte daher Rücksicht auf die Tiere genommen werden. Bürgerinnen und Bürger sollten ihre Raketen und Knallkörper also nicht in der Nähe von Tieren oder deren Ställen anzünden. Tierbesitzer sollten ihre Hunde und Katzen im Haus lassen, Großtiere sollten in einem Stall untergebracht werden. | Quelle: (PM(PK))

    Wissen

    • Der Mensch kann mit seinen rund 30 Millionen Riechzellen in etwa 10000 Gerüche unterscheiden, die geübte Nase eines Parfümeurs erkennt sogar bis zu 30000 Düfte.

     

    Kochbuch

    Vorspeisen

    • Petersilien-Dip
      • Zutaten
        • 2 Bund Petersilie
        • 2 Toastbrotscheiben
        • 3 Esslöffel Sonnenblumenkerne
        • 150 ml Olivenöl
        • 2 Esslöffel Zitronensaft
        • Salz
        • Pfeffer
        • 1 Priese Zucker
      • Zubereitung
        • Petersilie hacken.
        • Toast grob zerteilen.
        • Sonnenblumenkerne ohne Fett rösten.
        • 2/3 der Petersilie mit Brot, Olivenöl, 7 Esslöffeln Wasser und Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben und pürieren.
        • Restliche Petersilie und Sonnenblumenkerne untermischen.
        • Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

    Hauptgerichte

    •  

    Nachspeisen

    •  

    Kuchen des Tages

    •  

    Zutat des Tages

    •  

    Cocktails des Tages

    • Weinbrandkaffee
      • Zutaten für 4 Portionen:
        • 4 EL Instantkaffeepulver
        • 8 EL heiße Milch
        • 750 ml heißer Kakao
        • 80 ml Weinbarnd
        • 4 EL Vanillezucker
        • Zucker nach Geschmack
        • 4 Portionen. geschlagene Sahne
        • Kakaopulver zum bestreuen.
      • Zubereitung:
        • Das Instant-Kaffeepulver in der heißen Milch auflösen und in eine Kanne geben.
        • Die Schokomilch mit dem Weinbrand verquirlen, den Vanillezucker einrühren und mit Zucker nach Geschmack süßen.
        • Unter die Mokkamilch rühren und zugedeckt vollständig
        • Anschließend die Kaffeemilch in dekorative Gläser oder Tassen füllen, mit je 1 Portion leicht geschlagener gesüßter Sahne überziehen, mit Schokoladenpulver bestreuen, ausgarnieren und sofort servieren.

     

    Impulse

    Tagesmotto

    •  

    Tagesgebet

    •  

    Tagesliturgie

    • Schott Messbuch |
    • Liturgische Farbe |

    Bibellesung

    Herrnhuter-Losungen

    •  

     

    Tagesausklang

    Gedankgen zur Nacht

    • Solange es sinnlos ist, ziehe ich das durch.

    Eine kleine Nachtmusik

    •  

    Letzte Worte

    •  

     

    Quellen

    • Wikipedia |
    • Heiligenlexikon |
    • kalenderblatt.de |
    • geboren.am |
    • Oppis World |
    • sagen.at |

     

    Referenzen:

    Rubrik:

    Short URL: http://linkcode.de/x5

     


    Zu guter Letzt

    QR-Code

    Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.