Sie sind hier

Adventskalender

Montag, 19. Dezember 2016 - 16:21

Türchen 19

Türchen 19

Heiterkeit

Große und kleine Katastrophen begegegnen uns nahezu täglich. Es fällt schwer da noch gelassen zu bleiben und unsere Heitekeit zu bewahren. Doch schon Jean Paul meinte: "Heiterkeit ist der Himmel, unter dem alles gedeiht." Zum Wachsen und gedeihen gehören nicht nur Sonnenstrahlen sondern auch Regen. Ebenso gehören zum Leben auch Enttäuschungen, Bewährungsproben oder schmerzhafte Erfahreungen. An ihnen wachsen wir aber und diese Gewissheit darf uns zu einer heiteren Gelassenheit Anlass geben.

Stellen wir gerade in dieser besinnlichen Zeit unsere alltäglichen Sorgen und Nöte auch einmal etwas zur Seite und versuchen wir mehr von diesem inneren Strahlen von innen heraus. Zaubern wir ein Lächeln auf unser Gesicht und begegnen damit anderen. Das kann die Welt schon ein kleines bisschen anders machen. Der Tag kann sich verwandeln wenn wir unser Leben mit etwas mehr Güte und Gelassenheit betrachten.


Referenzen

Aktuell:

Short URL: http://linkcode.de/1rg

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.