Sie sind hier

Zitate und Sprüche | 01. Februar

Zitate und Sprüche

Zitate, Sprüche, Bonmots, Aphorismen, Weisheiten und vieles mehr.

 

Zitate

  • "Im Tierreich sind die Männchen schöner als die Weibchen. Diesen Fehler hat Gott beim Menschen korrigiert."
    Martin Held, deutscher Schauspieler
     
  • "Für gewöhnlich stehen nicht die Worte in der Gewalt der Menschen, sondern die Menschen in der Gewalt der Worte."
    Hugo von Hofmannsthal, österreichischer Schriftsteller
     
  • "Nächstenliebe wäre leichter, wenn der Nächste nicht so nahe wäre."
    Norman Mailer
     
  • "Zu sagen was ist, bleibt die revolutionärte Tat."
    Rosa Luxemburg
     
  • "Reisen. mein Lieber, macht mich gesund, das weiß ich aus Erfahrung. ich bin nie gesunder, als wenn mich das Posthorn aus dem Schlafe weckt."
    Georg Christoph Lichtenberg (1742-179)
     
  • "Mein Vater gab mir den besten Rat meines Lebens. Er sagte: 'Was du auch tust, auf keinen Fall darfst du mit 65 aufwachen und darüber nachdenken, was du versäumt hast.' "
    George Clooney

Goethe und Schiller

  • "Nur der verdient die Gunst der Frauen, der kräftigst sie zu schützen weiß."
    Goethe (Faust)

Dichter und Denker

  • "Einen guten Rat gebe ich immer weiter. Es ist das Einzige, was man damikt machen kann."
    Oscar Wilde
     
  • "Ohne den Glauben an die Seele und ihre Unsterblichkeit ist das Sein des Menschen unnatürlich, undenkbar und unerträglich ... Nur durch den Glauben an seine Unsterblichkeit erfaßt der Mensch den vernünftigen Zweck seines Seins auf Erden."
    F. M. Dostojewski

Alte Meister und junge Wilde

  •  

 

Sprüche

  •  

Sprichworte

  •  

Aus anderen Ländern

  • Kinder sind wie Brücken zum Himmel.
    aus Pakistan

In anderen Sprachen

  •  

 

Lateinische Redewendungen

  •  

 

Tweets

  •  
Short URL: http://linkcode.de/30s

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.