Sie sind hier

Selbsthilfe und Ehrenamt | 27. Februar

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 16:55

Selbsthilfe und Ehrenamt

Selbsthilfegruppen können bei Depressionen helfen

Antriebslosigkeit, ein Gefühl der Schwere und sozialer Rückzug, Traurigkeit, Interessenlosigkeit und Resignation - viele Symptome kennzeichnen die Erkrankung, aber nur wenige Menschen können wirklich nachvollziehen, was in Betroffenen vorgeht und wie sie sich fühlen. Familie, Angehörige, Freunde wollen helfen, können oft aber nicht nachvollziehen, was es bedeutet, depressiv zu sein. Hier tut es gut, miteinander zu reden, sich auszutauschen und dabei Verständnis zu finden. Jeder hat Erfahrungen gemacht, die für andere ein Stück Hilfe bedeuten können. Aber auch das Sprechen über die eigene Situation kann helfen. Die Treffen von Depressions-selbshilfegruppen sind aber nicht davon geprägt, ständig im Kreis zu reden. Es wird auch viel gelacht und gemeinsam unternommen. Mit der Zeit entsteht in der Gruppe viel Vertrautheit. Gehen Sie doch einfach mal hin. Gruppen für Menschen mit Depressionen gibt es in vielen Städten und sicher auch in Ihrer Nähe.


Referenzen

Aktuell:

Auch von Rainer Wermelt

Homepage: www.rainerwermelt.de
Kontakt: www.gaupel34.de
Allgemeine Rundschau - Nachrichten, Hintergründe und Meinunen zu den Themen der Zeit: www.allgemeine-rundschau.de
Blickpunkt Coesfeld - Stadtmagazin für Coesfeld: www.blickpunkt-coesfeld.de
Der neue Friedensreiter - politischer Autorenblog: www.friedensreiter.net
Flüchtlings-Info-Coesfeld: www.fi-coesfeld.de
Weihnachtsmarkt Coesfeld: www.weihnachtsmarkt-coesfeld.de
Freifunk Coesfeld: www.freifunk-coesfeld.de
Borderline Selbsthilfegruppe Münsterland: www.borderline-coesfeld.de
EX-IN - Einbeziehung Erfahrener in die Psychiatrie: www.ex-in.net
Contributions To The European Heritage: www.european-heritage.org
Mopszüchterverein:  www.vrz-dhs-mops.de

Short URL: http://linkcode.de/2y4

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.