Sie sind hier

Essen und Trinken | 02. Januar

Essen und Trinken

Rezepte und Kochideen zum nachkochen. Guten Appetit!

 

Magazin

  •  

 

Zutat des Tages

  •  

 

Vorspeisen

  •  

 

Suppen

  •  

 

Salate

  •  

 

Hauptgerichte

  •  

Aus der traditionellen, westfälischen Küche

  •  

Fleischgericht mit Schwein

  •  

Fleischgericht mit Rind

  •  

Fleischgericht mit Geflügel

  •  

Fischgericht

  • Fisch-Reispfanne
    • Zutaten für 2 Personen
      • 150 g Parboiled Reis
      • 1 TL Curry
      • 300 g Lachsfilet
      • 1 EL frischer Zitronensaft
      • 1 Knoblauchzehe
      • 150 g Zwiebeln
      • 2 EL Sesamöl
      • 250 g Prinzessbohnen
      • 2 EL Soja Sauce
      • Salz
      • Pfeffer
    • Zubereitung
      • Eine Tasse Reis in zwei Tassen kochendes, leicht gesalzenes und mit Currypulver gewürztes Wasser geben.
      • Bei geschlossenem Deckel schwach kochen lassen, bis der Reis das gesamte Wasser aufgenommen hat.
      • Die Kochzeit dafür  beträgt etwa 16 - 18 Minuten.
      • Anschließend in eine Schüssel geben.
      • Das Lachsfilet kalt abspülen, trocken tupfen , in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
      • 1 EL Sesamöl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen.
      • Zwiebeln, Knoblauch und eine klein gewürfelte Knoblauchzehe darin andünsten.
      • Fischwürfel dazugeben und unter Rühren 2 - 3 Min. braten, herausnehmen und beiseitestellen.
      • 1 EL Öl in der gleichen Pfanne erhitzen, Bohnen darin ca. 5 Min. garen, sie sollten noch Biss haben.
      • Fischwürfel wieder hinzufügen, mit den Bohnen und der Soja Sauce mischen.
      • Den gegarten Reis untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    • Variationen:
      • Statt mit Lachsfilet kann die Reispfanne auch mit Seelachsfilet oder Kabeljaufilet zubereitet werden.

Vegetarisches oder veganes Gericht

  •  

 

Nachspeisen

  •  

 

Kuchen des Tages

  •  

 

Kaffee des Tages

  •  

 

Wein des Tages

  •  

 

Spirituose des Tages

  •  

 

Cocktails des Tages

Alkoholfreie Cocktails

  • Roter Hexentrunk
    • Zutaten für zwei Personen
      • 1 gekochte Rote Beete
      • 250 ml Tomatensaft
      • Zitronensaft
      • Salz und Pfeffer
      • Chilipulver
    • Zubereitung
      • Die Rote Beete in Stücke schneiden und zusammen mit dem Zitronensaft im elektrischen Mixer pürieren.
      • Das Salz, den Pfeffer sowie das Chilipulver nach Geschmack dazugeben.
      • Abschließend das Glas mit dem Tomatensaft auffüllen.

Cocktails mit Alkohol

  • B 52
    Diesen Gutenacht-Drink trinkt man besser langsam.
    • Zutaten für einen Drink:
      • Eiswürfel
      • 50 ml Kahlüa
      • 50 ml Baileys Irish Cream
      • 50 ml Cointreau
    • Zubereitung:
      • Eis in ein großes Old-Fashioned-Glas geben.
      • Erst Kahlua, danach Irish Cream und abschließend Cointreau darübergießen.
      • Mit einem kurzen Trinkahlm servieren.

 

  • Golden Cadillac
    • Zutaten für einen Drink
      • 40 ml Galliano
      • 40 ml Creme de Cacoa
      • 40 ml Sahne
    • Zubereitung:
      • Zutaten im Shaker gut mischen.
      • In ein Cocktailglas abseien und servieren.

 

Aktuell:

Short URL: http://linkcode.de/2rg

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.