Sie sind hier

Witze und Humor | 02. Januar

Dienstag, 2. Januar 2018 - 15:26

Witze und Humor

Sachen zum Lachen.

 

Witze

  • Ein Schwein verirrt sich ins Wohnhaus des Bauern
    Im Flur kommt es an eine Steckdose vorbei und meint: "Du Armer, dich haben sie hier wohl eingemauert.
     
  • Treffen sich zwei Rühreier.
    Sagt das eine zum anderen: „Du siehst aber durcheinander aus."
     
  • Polizist Müller prahlt vor seinen Kollegen:
    "Der Schäferhund, den ich mir angeschafft habe, ist unglaublich intelligent." - "Wissen wir", sagt einer. "Immer wenn du deine Pistole ziehst, verschwindet er hinter dem nächstbesten Baum!"
     
  • "Danke", schreibt Robin an seine Großmutter,
    "dass du mir in deinem letzten Brief 5 € und 1000 Küsse geschickt hast Nächstes Mal kannst du das ruhig umgekehrt machen."
     
  • Der Schalke-Fußballtrainer zu seiner Mannschaft:
    "Ein Sieg wäre das schönste Geburtstagsgeschenk für mich." Darauf der Kapitän: "Zu blöd, jetzt haben wir schon eine Uhr gekauft."

Schüler und Lehrer

  • "Stellt euch einmal vor, wie das heute bei uns wäre, wenn Edison nicht die Glühbirne erfunden hätte!", sagt der Lehrer zur Klasse.
    "Dann müssten wir bei Kerzenlicht vor dem Fernseher sitzen", meldet sich Anna-Lena.

Fritzchen und Klein Erna

  • Fritzchen kommt nach Hause und legt seinem Vater das Zeugnis vor:
    "Diese Frau Meier! Immer beschwert sie sich, dass ich unleserlich schreibe. Und sie selbst? Guck doch, ihre Einser sehen aus wie Vierer!"

 

Alle Witze

  • Alle Kinder sind dick, nur nicht Frank, der ist schlank.
  • Alle Kinder schaffen hart für Knete, ausser Otto, der spielt Lotto.
  • Alle Kinder fahren nach Köln, nur nicht Heinz, der fährt nach Mainz.
  • Alle Kinder rennen über das Eis, nur nicht Vera, die war schwerer.
  • Alle Kinder klettern auf den Baum, nur nicht Jan, der hängt daran.

 

Herrenwitze

  • "Warum um alles in der Welt kaufst du einen so teuren BH?" schimpft der Ehemann.
    "So viel hast du ja weiß Gott nicht, um ihn zu füllen." - "Wenn's danach ginge, mein Lieber", kontert seine Frau, "dann bräuchtest du schon seit Jahren keine neue Hose mehr zu kaufen."
     
  • Das Liebesspiel wird durch das Klingeln des Handys unterbrochen.
    Die kurvenreiche Blondine hüpft nach einem kurzen Gespräch ins Bett zurück. "Wer war denn das?" fragt ihr Partner. "Mein Mann", haucht sie und schmiegt sich eng an ihn. "Er wollte mir nur sagen, daß er heute später nach Haus kommt. Er spielt mit dir und noch ein paar Freunden Skat."

 

Scherzfragen

  • Was wird beim trocknen nass?
    Das Handtuch.

 

Zeitungeenten und Stilblüten

  • Aus einem Schüleraufsatz:
    In Frankreich hat man früher die Leute mit der Gelantine geköpft.
     
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Pianisten und einem Maikäfer?
    Der Pianist hat nur einen Flügel.

 

Zungenbrecher des Tages

  • Ein chinesischer Chirurg schenkt tschechischen Skifreunden frischgebackene Shrimps. - Frischgebackene Shrimps schenkt ein chinesischer Chirurg tschechischen Skifreunden.

 

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  • In'n Bookladen
    Grautekamps Änne de gong in'n Bookladen und sagg: "Ick wull gäen 'nen Book häm'm füör mien Mann, de is krank." "Sollt wat Relliöses sien?", frogg de Bookhändler. "Nee", sagg Änne, "et gheit em al wier biätter."

 

Short URL: http://linkcode.de/2rc

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.