Sie sind hier

Tipps und Tricks | 11. Januar

Tipps und Tricks

Was die Oma noch alles wusste und interessante Tipps und Tricks von heute.

 

Küche

  •  

Kurz und Knapp

  • Wurst und Schinken bleiben auch angeschnitten frisch, wenn die Schnittflächen mit Fett bestrichen werden.
  • Leber gewinnt an Geschmack, wenn man sie vor dem Herrichten ein paar Stunden in Milch legt.
  • Paprika büßt seinen Geschmack durch langes mitkochen ein.
  • Kakao klumpt nicht, wenn er vor dem Anrühren mit etwas Zucker vermengt wird.

 

Haushalt

  •  

Kleidung

  • Reinigungsmilch macht nicht nur die Gesichtshaus sauber. Sie eignet sich auch zum Schuheputzen. Das ist vor allem auf Reisen sehr praktisch.

Fleckenteufel

  • Niktoinflecke an den Wänden lassen sich mit etwas Zitronensaft oder mit dem Bimsstein entfernen.

Zimmerpflanzen

  •  

Kurz und Knapp

  • Druckstellen im Teppich verschwinden indem man über Nacht Eiswürfel auf die Stellen legt.
  • Welke Schnittblumen leben noch einmal auf, wenn sie eine Aspirin-Tablette ins Wasser geben.
  • Eingangstüren fallen leichter ins Schloss wenn die schrägen Stellen ein paar mal mit dem Blöeistift eingerieben werden.
  • Schmutzige Vasen oder Thermoskannen werden wieder sauber, wenn Wasser mit Zahnersatzreiniger einen Tag einwirkt.
  • Hohe und schmale Blumenvasen können leicht umkippen. Darum schüttet man etwas Sand hinein.

 

Garten

  •  

Kurz und Knapp

  • Weihnachtsbäume mit Ballen sollten noch nicht im Januar ausgepflanzt werden. Sie bevorzugen helle, frostfreie Plätze. Ab März/April können die Bäume in den Garten.

 

Gesundheit

  •  

Kurz und Knapp

  • Ein Bad beseitigt Müdigkeit, wenn 3-5 Zitronenscheiben mit ins Wasser gegeben werden.
  • Kurkuma gibt dem Curry seine gelbe Farbe. Aber nicht nur: Curry gibt auch den Extrakick Gesundheit: Es wirkt entzündungshemmend, zellschützend, entgiftend und enthält die Vitamine B6 und B12.

 

Computer und Internet

  • Digitalen Nachlass regeln
    Ein Leben ohne Internet, PC und Smartphone ist für die meisten Verbraucher kaum noch vorstellbar, doch nur Wenige sorgen sich darum, was mit ihren Nutzerkonten und Daten nach ihrem Tod geschieht. Wer selbst bestimmen möchte, was dann mit seinen online veröffentlichten Fotos, Nachrichten, Kommentaren passiert, sollte sich so früh wie möglich um die Regelung seines digitalen Nachlasses kümmern. | Quelle: PM/(bi)

Kurz und Knapp

  •  

 

Tierische Freunde

  •  

Kurz und Knapp

  •  

 

Umwelttipp

  •  

Kurz und Knapp

  • Schokolade, Eis oder das Pausenbrot - alles bleibt in Alu-Folie verpackt schön frisch. Denn die künstliche Haut ist hitze- und kältebeständig, aromadicht und geschmacksneutral. Der ideale Verpackungsstoff? - Ganz im Gegenteil!

 

Wissen

  •  

Kurz und Knapp

  •  
Short URL: http://linkcode.de/2u2

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.