Sie sind hier

Tipps und Tricks | 13. Januar

Tipps und Tricks

Was die Oma noch alles wusste und interessante Tipps und Tricks von heute.

 

Küche

  •  

Kurz und Knapp

  • Brot hält sich länger frisch wenn man in den Brotkasten einen Apfel oder eine geschälte Kartoffel legt.
  • Fleisch schneidet man zweckmäßig nur gegen die Fasern.
  • Pommes frites aus dem Backofen werden schön knusprig, wenn man sie vor dem Backen mit ein weinig Salzwasser bestreicht.
  • Spätzleteig wird wunderbar locker, wenn man bei der Zubereitung Mineralwasser mit Kohlensäure statt herkömmliches Wasser verwendet.
  • Werden Kartoffeln vor dem Kochen mit einer Gabel mehrfach eingestochen, garen sie schneller.

 

Haushalt

  •  

Kleidung

  • Beim Bügeln von Kleidung sollte man darauf achten nur die Bruchkanten, nicht aber den Saum selber, zu bügeln.

Fleckenteufel

  • Kleine Rostflecke an Mettallen lassen sich mit einem Tintenradiergummi entfernen.
  • Eingetrocknete Rotweinflecke lassen sich mit Glasreiniger beseitigen. Den Fleck gut einsprühen, etwas einwirken lassen und Anschließend normal in der Waschmaschine Waschen.

Zimmerpflanzen

  • Die geknickte Stelle einer Schnittblume kan man mit einem Tesasteifen umwickeln. Die Blume hält meistens so lange wie die anderen.

Kurz und Knapp

  • Eisenpfannen reinigen Sie indem sie sie erhitzen und mit Salz und Papier ausreiben.
  • Kristallgläser glänzen wieder wie neu, wenn sie nach dem Abwasch kurz in heißem Essigwasser gespühlt werden.
  • Tesafilm auf Möbeln oder Glas vor dem Abziehen mit einem Fön anwärmen. Dann lässt er sich leichter ablösen.
  • Vergilbte Gardienen werden wieder schön weiß, wenn man zusätzlich Backpulver in die Waschmaschine gibt.

 

Garten

  •  

Kurz und Knapp

  • Rostige Werkzeuge kann man in Petrolium einlegen und anschließend mit Zeitungspapier abgerieben werden.
  • Fon Geranien oder auch von Fuchsien können Stecklinge geschnitten werden. Diese zum besseren Anwurzeln einfach in ein  Gemisch aus etwas Sand und Komosterde setzen und eine unten abgeschnittene Plastikflasche darüberstülpen.

 

Gesundheit

  • Erste Hilfe bei Erkältungen
    Heizen Sie den Vieren ein. Ein Fußbad, bei dem Sie allmählich die Temperatur erhöhen kann eine anrollende Erkältung ausbremsen. Wenn der ganze Körper aufheizt mögen das die Vieren gar nicht. Wenn Sie zu schwitzen beginnen heißt es aber abtrockenen und ins Bett.

Kurz und Knapp

  • Lässt man eine Mischung aus Eigelb, Öl und Zitronensaft 10 Minuten auf die trockene Gesichtshautr einwirken so wird die Haut wieder feucht und straffer.
  • Bei trockenen und rissigen Händen hilft ein wöchentliches, 10minütiges Bad in lauwarmen Oliven- oder Mandelöl.
  • Die "heiße Zitrone" ist ein altbewährtes Heilmittel bei Erkältungen. Um das Vitamin C zu schonen, sollte man jedoch niemals kochendes Wasser verwenden.

 

Computer und Internet

  •  

Kurz und Knapp

  • Kleines IT Lexikon:
    TCP/IP = Transmission Control Protocol / Internet Protocol

 

Tierische Freunde

  •  

Kurz und Knapp

  •  

 

Umwelttipp

  •  

Kurz und Knapp

  •  

 

Wissen

  •  

Kurz und Knapp

  •  
Short URL: http://linkcode.de/2us

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.