Sie sind hier

Witze und Humor | 20. Januar

Samstag, 20. Januar 2018 - 13:22

Witze und Humor

Sachen zum Lachen.

 

Witze

  • Im Ferienheim:
    Inge: "Der Frühstückskaffee schmeckt heute wie Spülwasser!" Heidi: "Das ist doch Tee." Heimleiterin aus der Küche: "Noch jemand Kakao?"
     
  • Ein Kumpel zum anderen:
    "Hast du dich von deiner Freundin getrennt, weil sie jetzt eine Brille trägt?" - "Nein! Sie hat sich von mir getrennt, nachdem sie die Brille bekommen hat."
     
  • Ein Wirbelsturm und eine Wasserfontäne spielen Karten.
    Kommt ein Erdbeben vorbei und fragt: "Kann ich mitspielen?" Der Wirbelsturm und die Wasserfontäne antworten: "Nein, oder hast du schon mal ein Erdbeben Karten spielen sehen?"

Schüler und Lehrer

  • Die Schüler schreiben einen Aufsatz zum Thema "Wenn ich Millionär wäre".
    Alle fangen an, nur Fritzchen nicht. "Warum beginnst du nicht?", fragt die Lehrerin. Darauf antwortet Fritzchen prompt: "Na ich warte noch auf meine Sekretärin."

Fritzchen und Klein Erna

  •  

 

Alle Witze

  • Alle Kinder springen über die Schlucht, nur nicht Peter, dem fehlt ein Meter.
  • Alle Kinder laufen über die Straße, nur nicht Ulli, der fällt in den Gulli.
  • Allen Kindern haben die Pilze geschmeckt, nur nicht Claude, der ist jetzt tot.
  • Alle Kinder fahren Boot, nur nicht Gunter, der ging unter.
  • Alle Kinder schlafen im Bett, nur nicht Frank, der schläft auf der Bank.

 

Herrenwitze

  • Nicola hat zwei Freundinnen. Eine möchte heiraten.
    Nicola bittet sie, ihr nach der Hochzeitsnacht diskret mitzuteilen, wie sich der Mann beim Sex angestellt hat. Am nächsten Tag kommt eine SMS mit dem Text: “Es war wie beim Schuhversand.” Nicola rätselt herum, was das bedeuten könnten. Dann sieht sie eine Schuhversand-Werbung mit dem Spruch: “Schrei vor Glück!”. Als die zweite Freundin heiratet, bittet Nicola wieder um ein diskretes Feedback. Nach einer Woche bekommt sie endlich eine SMS mit der Nachricht: “Lufthansa!” Nicola rätselt wieder, was das bedeuten könnte, bis sie einen Spruch der Fluglinie liest: ”Viermal täglich - sieben Tage die Woche - alle Richtungen!”

 

Scherzfragen

  • Warum müssen die Apotheker in deiner Apotheke immer schleichen?
    Damit sie die Schlaftabletten nicht aufwecken.

 

Zeitungeenten und Stilblüten

  •  

 

Zungenbrecher des Tages

  •  

 

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Short URL: http://linkcode.de/2wn

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.