Sie sind hier

Witze und Humor | 29. Januar

Montag, 29. Januar 2018 - 18:10

Witze und Humor

Sachen zum Lachen.

 

Witze

  • "Das ist ja unerhört, dass Sie hier herumlaufen", sagt der Arzt, als er den Patienten im Krankenhausflur trifft.
    "Ich hatte doch strengste Bettruhe verordnet. Wollen Sie sich etwa eine Lungenentzündung holen?" - "Nein", sagt der Patient, "nur ein Bier."
     
  • Der Museumsführer zeigt auf einige ausgestopte Vögel:
    "Diese exotischen Vögel stellen einen Wert von einigen Tausend Euro dar." "Interessant", meint ein Besucher. "Womit sind sie denn ausgestopft?"
     
  • Bei der Frühstückspause in der Kantine:
    "Gerade habe ich erfahren, dass der alte Grautkamp gestorben ist. Der Tod hat ihn im Schlaf überrascht." - "Wie Furchtbar.Er weiß es also noch gar nicht?"
     
  • Gespräch am Nachbarszaun:
    "Hundertmal habe ich dem Hund vorgemacht, wie er bellen soll, wenn er fressen will." - "Und? Bellt er jetzt, wenn er Hunger hat?" - "Leider nicht. Jetzt wartet er mit dem Fressen, bis ich belle."
     
  • Im Feriendorf:
    Unterhalten sich zwei Urlauber: "Schönes Wetter heute!" - "Ja, der Regen ist wärmer geworden."
     
  • Vor dem Fallschirmsprung:
    Der neu ausgebildete Fallschirmspringer fragt: "Und was mache ich, wenn der Schirm nicht aufgeht?" - Der Ausbilder meint: "Dann halten Sie die linke Hand hoch, damit ihre Armbanduhr nicht kaputt geht."
     
  • Bei der Polizeikontrolle:
    Der angetrunkene Fahrer säuselt: "Ich habe nur Tee getrunken." Darauf der Polizist: "Dann haben Sie mindestens 1,8 Kamille!"

Schüler und Lehrer

  • Der Mathelehrer sagt zu den Schülern seiner Klasse:
    "Heute rechnen wir mal mit Computern." Alle freuen sich. "Also", sagt der Lehrer glücklich, "dann sagt mir mal flott: Wie viel sind 67 Computer minus 15 Computer?"

Fritzchen und Klein Erna

  • Als Klein Erna nach Hause kommt, sagt sie zu ihrer Mutter:
    "Mama, der Jan hat heute in der Mathearbeit alle Aufgaben falsch gelöst!" "Woher weißt Du denn das?" "Ich habe ihn abschreiben lassen."

 

Alle Witze

  • Alle Kinder mampfen Eis, nur nicht Marlene, der fehlen die Zähne.
  • Alle Kinder werfen mit 'nem Stein, außer Hein, der fängt sie sich ein.
  • Alle Kinder fahren Boot, nur nicht Kai, den fraß der Hai.
  • Allen Kindern steht das Wasser bis zum Hals, nur nicht Heiner, der ist kleiner.
  • Alle Kinder schwimmen im Stausee, nur nicht Christine, die taucht zur Turbine.

 

Herrenwitze

  • Eine Frau geht zum Frauenarzt, weil sie Unterleibsschmerzen hat. 
    Der Arzt: “Lassen Sie mal sehen... Ganz klar: Sie haben viel zu wenig Sex! Aber ich kann Ihnen helfen.” Also wird gemeinsam heftig gepoppt. Danach schickt er sie zu seinem Kollegen einen Raum weiter, der sie sicherheitshalber auch noch mal anschauen soll. Seine Diagnose lautet: “Ganz klar: Sie haben zu viel Sex!” - “Aber Ihr Kollege hat gerade noch gesagt, ich hätte zu wenig Sex.” - “Ach junge Frau, hören Sie doch nicht auf den Maler..."
     
  • Der Ehemann will in Rente gehen.
    Er ist bei der Rentenstelle um seinen Antrag zu stellen . Zieht sich im Warteraum eine Nummer und wartet bis er aufgerufen wird. Kurz bevor seine Nummer aufgerufen wird, stellt er fest, dass er seinen Ausweis vergessen hat. Es ist zu spät, ihn noch zu holen, also wartet er, bis er drankommt. Seine Nummer wird aufgerufen, und er betritt das Büro. "Guten Tag, entschu...ldigen Sie, aber ich habe meinen Ausweis vergessen!" Die Sachbearbeiterin antwortet: "Macht nichts. Ziehen Sie ihr T-Shirt hoch !" Der Mann wundert sich, tut aber, wie gewünscht. Als die Frau das ergraute Brusthaar sieht, sagt sie: "Das reicht. Sie sind im Rentenalter, Sie bekommen die Rente." Der Mann geht nach Hause und erzählt es seiner Frau. Sie schaut ihn nur kurz an und meint : "Hättest du deine Hose runtergelassen, hättest du auch noch einen Behindertenausweis bekommen !".

 

Scherzfragen

  • Was macht ein Jäger, wenn er eine Schlange sieht?
    Er stellt sich hinten an.

 

Zeitungeenten und Stilblüten

  • Aus einem Schüleraufsatz:
    Fast wäre mein Onkel überfahren worden. Nur noch ein Seitensprung konnte ihn retten.

 

Zungenbrecher des Tages

  • Acht Ameisen aßen am Abend Ananas.
     
  • Der dicke Dirk trug den dünnen Dirk durch den dicken, tiefen Dreck. Da dankte der dünne Dirk dem dicken Dirk, dass der dicke den dünnen Dirk durch den dicken, tiefen Dreck trug.

 

Vertellsels un Döönkes in Mönsterlänner Platt

 

Short URL: http://linkcode.de/2zp

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.