Sie sind hier

28. Oktober

Bauern- und Wetterregeln | 28. Oktober

Samstag, 28. Oktober 2017 - 18:56

Bauern- und Wetterregeln

Bauernregeln

  • Wer Weizen sät vorm Simonstage, dem trägt er goldne Ähren ohne Frage.
  • Bevor du Simon Judas schust, planze Bäume, schneide Kraut.
  • Ist´s an Judas hell un klar, gibt´s Regen erst an Cäcilia (22. November).
  • Simon und Juda, ja die zwei, führen oft den Schnee herbei.
  • Simon und Judä hängen an die Stauden Schnee.
  • Simon und Judas fegen das Laub in die Hass.
  • Sind Simon und Judas erst vorbei, ist der Weg des Winters frei.

Wetterregeln

  • Oktober rauh, Januar flau.
  • Warmer Oktober bringt fürwahr, stets einen kalten Februar.
  • Schnet es im Oktober gleich, dann wird der Winter weich.
  • Wenn´s im Oktober friert und schneit, bringt der Jänner milde Zeit.

Humoriges

  • Hüpft der Ochse auf dem Schwan, handelt sich's um Rinderwahn.
  • Furzt der Bauer mit viel Würz und viel Getöse, juckt's der Bäurin in der ...

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.
Subscribe to RSS - 28. Oktober