Sie sind hier

Aktuell

Gedicht des Tages | 20. Februar

Dienstag, 20. Februar 2018 - 13:29

Gedicht des Tages

Theobald Tiger alias Kurt Tucholsk: Die Lösung

Wenn was nicht klappt, wenn was nicht klappt,
dann wird vor allem mal nicht berappt.
Wir setzen frisch und munter
die Löhne, die Löhne herunter –
immer runter!

Wir haben bis über die Ohren
bei unsern Geschäften verloren ...
Unser Geld ist in allen Welten:
Kapital und Zinsen und Zubehör.
So lassen wir denn unser großes Malheur
nur einen, nur einen entgelten:
Den, der sich nicht mehr wehren kann,
Den Angestellten, den Arbeitsmann;
den Hund, den Moskau verhetzte,
dem nehmen wir nun das Letzte.
Arbeiterblut muss man keltern.
Wir sparen an den Gehältern –
immer runter!

Unsre Inserate sind nur noch ein Hohn.
Was braucht denn auch die deutsche Nation
sich Hemden und Stiefel zu kaufen?
Soll sie doch barfuß laufen!
Wir haben im Schädel nur ein Wort:
Export! Export!

Bauern- und Wetterregeln | 20. Februar

Dienstag, 20. Februar 2018 - 12:14

Bauern- und Wetterregeln

Bauernregeln

  • -

Wetterregeln

  • Im Februar muss die Lerche auf die Haid`, mag´s ihr lieb sein oder leid.
  • Hörst Du die Drossel im Februar rufen, nehan des Lenzes Rosses auf schnellen Hufen.
  • Februartau bringt Nachtfrost im Mai.
  • Langer Schnee gibt Frucht und Klee.
  • Regen im Frühjahr bringt flüssigen Düner für´s Jahr.
  • Viel Nebel im Februar, viel Regen das ganze Jahr.
  • Februar mit Schnee und Regen deuten an den Gottessegen.
  • Nebel im Februar, bringen Regen oft im Jahr.
  • So viele Nelebtage im Februar, soviele kalte Tage im August.
  • Ein kurzer Hornung, sagt der Bauer, ist ein  lauer.
  • Februar mit Frost und Wind, macht die Ostertage lind.

Humoriges

Flache Witze für ein flaches Land.
  • Es lässt den Bauern gar nicht ruh'n, wenn die Hähne morgens muh'n!
  • Arbeitet die Magd im Stalle nackt, der Bauer daran sehr viel Freude hat.
  • Sind die Hü

Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Dienstag, 20. Februar 2018 - 12:00

Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Welttag der sozialen Gerechtigkeit

2007 von der UNO proklamiert und 2009 erstmals offiziell begangen

Die Vereinten Nationen ermahnen mit dem 2007 eingeführten "Welttag der sozialen Gerechtigkeit", die Anstrengungen der Armutsbekämpfung zu erhöhen. Ziel ist es, den Verwerfungen bei Einkommen ebenso entgegenzuwirken wie den Benachteiligungen von Frauen und jungen Menschen. Soziale Entwicklung und soziale Gerechtigkeit sind für die Herbeiführung und die Wahrung von Frieden und Sicherheit unerlässlich. Armutsbekämpfung, die Förderung von Beschäftigung, Geschlechtergleichheit und der Zugang zu sozialer Wohlfahrt sind von grundlegender Bedeutung für unser friedliches und prosperierendes Zusammenleben.

Bauern- und Wetterregeln | 19. Februar

Montag, 19. Februar 2018 - 9:36

Bauern- und Wetterregeln

Bauernregeln

Peter (Peter Brullius + 19.2.1545)
  • War´s in der Petersnacht sehr kalt, hat der Winter noch lange Gewalt.

Wetterregeln

  • Im Februar zuviel Sonne am Baum, lässt dem Obst keinen Raum.
  • Heftige Nordwinde im Februar vermelden ein gar fruchtbar Jahr.
  • Rauher Nord im Februar - deutet auf ein gutes Jahr.
  • Ein nasser Februar bringt ein fruchtbar Jahr.
  • Februar Schnee und Regen deutet an göttlichen Segen.
  • Februar mit Sonnenschein und Vogelsang, macht dem Bauer angst und bang.
  • Februar feucht und naß, füllt der Herbst wohl Scheune und Faß.
  • Ist der Februar trocken und kalt, kommt im März die Hitze bald.
  • Weißer Februar stärkt die Felder.
  • Gibt's im Februar weiße

Aktionstag: Tag der Batterie | 18. Februar

Sonntag, 18. Februar 2018 - 12:26

Tag der Batterie

Tag der Batterie (engl. National Battery Day)

Ausgediente Akkus und Batterien keinesfalls in den Hausmüll werfen

Es gibt sie bereits in jedem Haushalt. Handys, Laptops, Digicams, aber auch mobiles Handwerkzeug wie Akkubohrer oder -Schrauber sowie E-Bikes, die im Umlauf sind, werden mit leistungsstarken Lithium-Akkumulatoren gespeist. Sie zeichnen sich durch kürzere Ladedauer, längere Akkulaufzeit und geringeres Gewicht aus. Zudem weisen sie gegenüber herkömmlichen Batterien eine höhere Energiedichte und eine geringe Selbstentladung auf - auch bei längerer Lagerung.

Seiten

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.
Subscribe to RSS - Aktuell