Sie sind hier

Lemberg- Eine Stadt die verzaubert

Mittwoch, 19. Januar 2011 - 12:16

Lemberg - Ukraine

Mitten im Westen des Sagen umwobenen und vielfältigen Land der Ukraine liegt Galizien. Galizien fällt besonders durch seine leicht hüglige Landschaft ins Auge, welche durch unzählige Bäche und immergrünes Gras unterstützt wird. Die gesamte Landschaft Galiziens ist naturbelassen, ruhig, freundlich und trotzdem außergewöhnlich und sehenswert. Genauso freundlich wie die Landschaft wirkt, sind auch ihre Bewohner. Sie berichten mit Herzensfreude von ihrem Ort und deren Geschichte. In Galizien gibt es viel zu erkunden und zu entdecken. Lohnenswert ist vor allem die in Ostgalizien liegende Hauptstadt Lemberg.

Lemberg ist umringt von grünen Wäldern und einigen Bergen. In Mitten dieser Hauptstadt sind viele Parks und Grünanlagen zu entdecken, welche zum entspannen oder spazieren gehen einladen.

In Lemberg ist das erste was man sieht der altbelassene und imposante Bahnhof, welcher zur Jahrhundertwende restauriert wurde. In Mitten des Bahnhofs erlebt man eine einzigartige Architektur umringt von vielen kleinen und großen Geschäften. Hier trifft alt auf neu, was besonders eindrucksvoll und einprägsam wirkt.

Erwähnenswert sind die vielen Klöster, Kirchen und Kathedralen. Die bekannteste Kathedrale ist die Sankt- Georgs- Kathedrale, welche auf einem riesigen Platz steht umringt von einer hohen und weißen Mauer. Die Kathedrale selbst ist schlicht gehalten. Durch die Außenfassadenfarben Gelb und Weiß wird dieser Eindruck noch einmal unterstützt.

Lemberg wird aber nicht nur durch die vielen Kirchen, Klöster, Museen oder Galerien geschmückt, auch die vielen Restaurants und Cafés runden das Bild dieser wunderschönen Hauptstadt ab. Die Küche ist dabei sehr vielfältig. So begegnet man dem einheimischen Essen, aber auch die Küchen der anderen Länder sind durchaus vertreten.

Spätestens daran sieht man, dass Lemberg nicht nur historisch und bedeutungsvoll, sondern vielfältig, modern und zeitgemäß ist. So ist es nicht unüblich, dass auf dem Weg durch die Stadt einen viele Touristen jedes Landes begegnen und man bei den abwechslungsreichen Sprachen lauschen und mitreden kann.

Zuletzt ist noch zusammenfassend zu sagen, dass Galizien wirklich einzigartig und Lemberg eine entdeckungsreiche und individuelle Hauptstadt ist, die auf jeden Fall für Alleinreisende, aber auch für Familien jede Menge zu bieten hat.

Dreizackreisen

Dreizackreisen beschäftigt sich mit der Veranstaltung von Reisen und Urlaub in der Ukraine für Individualreisende und Studienreisen für Gruppen. Dabei konzentriert sich der Reiseveranstalter auf Reisen, welche die Naturschönheiten der Ukraine näher bringen, zum Beispiel in den Karpaten und auf der Krim. Weiterhin organisiert er individuelle Städtereisen nach Kiew, Lemberg, Odessa, Jalta, Czernowitz und in viele andere Städte, bei denen der Gast die kulturellen Besonderheiten des Landes in Osteuropa entdecken kann.

Die Reisenden schätzen vor allem naturverträgliches Reisen und persönliche Begegnungen mit den gastfreundlichen Bewohnern der Ukraine. Mehr Informationen gibt es unter: www.dreizackreisen.de

 


Pressemitteilung von:
Dreizackreisen | Graunstraße 36 | 13355 Berlin
Herr Jolivet | Tel.: +49(0)30 46 777 146 | Fax: +49(0)30 46 777 147
www.dreizackreisen.de

PR Agentur:
Aktiv-Reise.Netz

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.


 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.