Sie sind hier

Urlaub auf Usedom

Dienstag, 25. Januar 2011 - 16:44

Ostsee, Strandkörbe und Fischbrötchen

Zu einem erholsamen Urlaub gehören normalerweise gutes Wetter, blaues Meer und eine schöne Umgebung. Um dies zu finden, müssen Urlauber keine langen Flugreisen unternehmen. Im Nordosten Deutschlands liegt das beliebte Urlaubsziel Usedom. Warum die Insel mühelos mit Konkurrenten wie Mallorca oder Ibiza mithalten kann, erklärt das Online-Reisebüro ab-in-den-urlaub.de.

Das Sommerwetter in Deutschland ist weit besser als sein Ruf, daher dürfte ein Urlaub auf Usedom auch Skeptiker überzeugen. Wenngleich ein Bad in der Ostsee für gewöhnlich etwas kühler ausfällt als im Mittelmeer, muss es nicht weniger angenehm sein. Vor allem das Ostseebad Zinnowitz mit seinen langen Stränden lädt zum Entspannen ein. Dort stehen den Urlaubern unter anderem zahlreiche Strandkörbe zur Verfügung.

Da ein Bad im Meer hungrig macht, bietet sich anschließend eine Mahlzeit in einem Fischrestaurant an. Wer nicht nur an kulinarischen Genüssen, sondern auch an der Geschichte der Fischerei interessiert ist, sollte sich die Koserower Salzhütten genauer ansehen. Diese wurden Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet und zum Einsalzen der Heringe genutzt. Heute sind nur noch wenige Hütten in Betrieb, viele wurden zu Gaststätten umfunktioniert.

Die Insel eignet sich für verschiedene Aktivitäten, so kommen zum Beispiel Fahrradfahrer und Wanderer auf den langen Strecken voll auf ihre Kosten. Natürlich können Urlauber auf der Insel Fahrräder mieten. Bei Erkundungstouren auf zwei Rädern zeigt sich Usedom von seiner schönsten Seite. www.ab-in-den-urlaub.de


Pressemitteilung von:
Unister GmbH
Barfußgässchen 11 | 04109 Leipzig | Deutschland
Telefon: +49/341/49288-240

Pressemitteilung veröffentlicht von:
fair-NEWS | openPR


 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.