Sie sind hier

Projekte

Auf ein Wort...

Will­kom­men auf mei­nen Pro­jekt­sei­ten! Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen, so haben sich in den letzten Jahren viele Projekte und Konzepte entwickelt! Hier stel­le ich Ihnen ei­ne klei­ne Aus­wahl mei­ner Pro­jek­te vor.

Altes bewahren

Ich habe eine Faible für alte Dinge, die gut und gerne schon ein paar Jahrzehnte oder manchmal auch Jahrhunderte auf dem Buckel haben. In ihnen spiegelt sich oft die Erfahrung von Generationen und der Anspruch von gelebter Nachhaltigkeit. Ich möchte sie gerne bewahren und für die Nachwelt erhalten.

Garten gestalten

Ein großer Garten bringt auch vielfältige Aufgaben aber auch Herausforderungen mit sich. Dabei versuche ich auch gerne ungewöhnliche Ideen umzusetzen. Sehen Sie selbst und entdecken Sie einen Garten im werden.

Aktionsbündnis Münsterland gegen TTIP, CETA und TiSA steht.

Montag, 15. Februar 2016 - 21:00

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | Aktionsbündnis Münsterland gegen TTIP, CETA und TiSA steht.

Am Donnerstag Abend wurde das Aktionsbündnis gegen TTIP , CETA und TiSA gegründet.

45 Teilnehmer verschiedener Parteien, Bürgerinitiativen und Nichtregierungsorganisationen aus den Kreisen COE, BOR, ST, WAF und aus Münster trafen sich in Nottuln zur Gründungsveranstaltung. Auf Initiative von Reinhold Hemker, Vorsitzender der SPD „AG 60 plus“ gab es dieses erste Treffen, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit verschiedener Gruppen und Parteien im Münsterland zu erkunden. Joachim F. Gogoll, Moderator des Abends, führte zu Beginn des Treffens aus, warum es ein solches Bündnis geben sollte. Unter dem Dach dieser Aktionsgruppe sollen in Zukunft kreisübergreifende Aktionen folgen. Ressourcen, wie Info- und Aktionsmaterial sollen den Wirkungsgrad der Aktiven erhöhen.

Das Montagsgesicht

Montag, 8. Februar 2016 - 17:55

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | Das Montagsgesicht

Habt einen guten Start in diese Woche!

Wer den Montag mit einem Lächeln beginnt, wird freitags süssen Tee ernten. Das besagt ein chinesisches Sprichwort. Doch das Montagsgesicht zeigt den Menschen auch, wie das Wochenende war. So lernt man Menschen zunächst mit einem flüchtigen Gesichtsausdruck kennen, doch wenn wir wirklich unser Gegenüber kennenlernen wollen, müssen wir auch bereit sein, den Menschen um uns herum unser wahres Gesicht, unser Montagsgesicht, zu zeigen.

Bild

Gesehen in Göteborg | Schweden | 2007

 

www.fi-coesfeld.de

Freitag, 4. September 2015 - 15:30

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | Flüchtlings-Info Coesfeld

Flüchtlings-Info Coesfeld

Ich habe hier die wichtigsten Fragen zusammengetragen wie man Flüchtlingen in Coesfeld einfach, schnell und unverbindlich helfen kann.
Daneben finden sich auf www.fi-coesfeld.de die Ansprechpartner die in besonderen Fällen gerne weiterhelfen. Die Seite werde ich aber in der nächsten Zeit noch weiter ausbauen.

Bild

Weitere Informationen:

Homepage:
www.fi-coesfeld.de

Facebook-Seite
https://www.facebook.com/pages/Fl%C3%BCchtlings-Info-Coesfeld/896324893754482

Senioren- und Behindertenbeirat in Coesfeld

Freitag, 14. November 2014 - 17:40

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | Politische Partizipation

Seniorenbeirat in Coesfeld

Gute Idee für mehr politische Partizipation

Pro Coesfeld hatte im Jahre 2009 im Fachausschuss die Einrichtung eines Seniorenbeirates in Coesfeld beantragt. Laut Landesseniorenvertretung NRW gibt es in NRW bereits in 140 größeren und kleineren Städten Seniorenbeiräte verschiedenster Art, z.B. in Lüdinghausen, Münster, Altenberge, Ascheberg, Bielefeld, Bocholt, Haltern , Rheine und Greven. Dabei kommt es uns nicht so sehr auf den Namen an als vielmehr auf die Funktion des Seniorenbeirates, der mehr sein soll als nur ein Unterausschuss des Jugendhilfeausschusses.

Piratenpartei

Donnerstag, 13. November 2014 - 23:06

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | Kreisverband Coesfeld der Piratenpartei

Betr.: Auflösung des Kreisverbandes Coesfeld der Piratenpartei

Mit etwas Wehmut ist am vergangenen Sonntag (09. November) der Kreisverband der Piraten im Kreis Coesfeld aufgelöst worden. Einen Kreisverband den ich selber mit gegründet und als Vorstandsmitglied begleitet habe.

offener Bücherschrank

Dienstag, 28. Oktober 2014 - 13:23

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | offener Bücherschrank

Warum ein offener Bücherschrank wichtig für Coesfeld ist.

 

Ein offerner Bücherschrank ist wünschenswertes Ziel für ein lebens- und lesenswertes Coesfeld

Coesfeld ist eine lebenswerte Stadt. Das ist gut und schön. Aber auch die lebenswerteste Stadt kann man mit kleinen aber effektiven Mitteln noch ein kleinesbisschen lebenswerter machen. Ein offener Bücherschrank ist so ein Beispiel. Die Idee verbreitet sich gerade in unserem Land. Auch in Coesfeld wurde das Thema besprochen und - anders als in vielen anderen Städten - zum großen Entsetzen viere Bürger abgelehnt!

Selbsthilfe

Montag, 14. Juli 2014 - 18:22

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | Selbsthilfestammtisch

Erster Selbsthifestammtisch im Kreis Coesfeld

Gründer von Selbsthilfegruppen stellen immer wieder fest, wie wichtig der Austausch mit anderen Leitern von Selbsthilfegruppen ist. Nicht zuletzt wurde dies auch bei verschiedenen Fortbildungen hier im Kreis deutlich. Die Gruppenleiter äußerten dabei sehr oft den Wunsch nach mehr Kontakten zwischen den einzelnen Selbsthilfegruppen.

Aus diesem Grund hat sich Sibylle Härtel dazu entschlossen ein Treffen zu organisieren, um den Leitern von Selbsthilfegruppen die Möglichkeit zu geben sich gegenseitig kennen zu lernen, um heraus zu finden ob und wie sie sich gegenseitig unterstützen können, um Informationen auszutauschen oder um einfach mal mit anderen zu reden. „So eine Art Selbsthilfegruppe für Selbsthilfegruppenleiter!“ mein Härtel.

Seiten

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.
Subscribe to RSS - Projekte