Sie sind hier

Musik und Audio

Radio Hannover lässt Kultsendung Grenzwellen wieder auferstehen

Mittwoch, 19. März 2014 - 18:02

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | Kultsendung Grenzwellen

Ecki Stieg mit erster Grenzwellen Sendung nach 17 Jahren am 9. April on Air

Gute Dinge kommen immer wieder: Radio Hannover holt Moderatoren-Ikone Ecki Stieg an Bord und bringt nach 17 Jahren Sendepause die Erfolgssendung Grenzwellen zurück ins Radio. Ab dem 9. April können Hörer im Raum Hannover auf der Frequenz UKW 87,6 MHz sowie der Kabel-Frequenz 106,20 MHz wieder elektronische Musik abseits des Mainstreams entdecken. Für Hörer außerhalb des Sendegebiets steht ein Streaming-Angebot unter www.Radio-Hannover.de bereit. Wöchentlich präsentiert Ecki Stieg, jeweils mittwochs von 21:00 bis 0:00 Uhr, innovative Sounds, bewährte Klassiker und interessante Specials mit bekannten Bands der EBM- und Electro-Szene.

Spenden-Aktion

Donnerstag, 6. März 2014 - 15:02

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | 2raumwohnung sammelt Spenden

Band 2raumwohnung sammelt für Oxfam

Zum Start ihrer aktuellen Tour hat das Berliner Elektropopduo 2raumwohnung ein Charity-Shirt aufgelegt und spendet die Einnahmen aus dem Verkauf zu 100 Prozent an Nichtregierungsorganisationen. Neben Oxfam Deutschland kommt die finanzielle Unterstützung fünf weiteren Organisationen zugute: Amnesty International, Deine Stimme gegen Armut, Greenmusic Initiative, Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage und Viva con Agua.

EGOamp veröffentlichen Debütalbum "Welcome to the Cabinet"

Dienstag, 25. Januar 2011 - 12:42

Welcome To The Cabinet

EGOamp wurde 1920 im schönen Holstenwall vom Anstalts-Direktor Asmodi Caligari gegründet und verzaubert seitdem mit seiner elektronischen Tanzmusik die Herzen aller Schlafwandler und Nachtschwärmer. Nach etlichen Liveauftritten auf den Jahrmärkten der Republik und einer kostenfreien Download-EP im Dezember 2010 bei Ionium Records, fällt nun mit "Welcome To The Cabinet" die erste Klappe einer unendlichen Geschichte. Film ab!

Manowar lassen es krachen: Metal-Legenden live in der Rodahalle

Sonntag, 16. Januar 2011 - 20:47

Konzert am 8. April 2011 in Kerkrade bei Aachen

Der Veranstalter The Rock Temple aus Kerkrade hat erneut eine Metalband von Format nach Kerkrade holen können: keine Geringeren als Manowar, gegründet 1980 von Bassist Joey DeMaio. Die New Yorker sind Urheber und Frontfiguren des Power Metal und seiner Varianten. Ihre energetischen Shows sind lautstarke Spektakel sondergleichen. Die erfahrenen Rock-Recken werfen sich in Liedern über epische Schlachten, Heldensagen und natürlich Frauen in die Brust. Manowars gesamte Karriere ist von Kontroversen geprägt, vor allem wegen der harten Sprüche von Bandleader DeMaio. Die enorme Fan-Basis, vor allem auch in Deutschland, genießt diese Reibungsflächen und unterstützt die Band durch dick und dünn. Manowars Auftritt in Kerkrade bei Aachen ist der einzige der Band im Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien.

Letzte Geheimnisse

Mittwoch, 29. Dezember 2010 - 19:22

Berlin, 29.12.2010, »Für Mozart gibt es heute sehr viele Interpretationsmodelle, von Versionen auf historischen Instrumenten bis hin zum großen Sinfonieorchester. Dabei bieten sich auch diverse stilistische Varianten an, was die Möglichkeiten multipliziert. Und dann kann es schon vorkommen, dass einzelnes auch überbetont wird. In unserer Zeit werden sehr gerne die Extreme angewandt: sehr schnell, sehr laut oder im Gegenzug so leise, dass man es schon fast gar nicht mehr hört. Die Effekte werden oft überbetont und das ist dann auch das, was scheinbar das Neue in der Musik sein soll ...«

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.
Subscribe to RSS - Musik und Audio