Sie sind hier

Essen

Stadtinformationen

Verkehr

Rad

 

Veranstaltungen

 

Sehenswürdigkeiten

Bauten und Architektur

  • Margarethenhöhe
    Die 1906 gegründete Gartenstadt Margarethenhöhe findet seit ihrem Baubeginn das Interesse von Stadtplanern, Architekten, Soziologen und Kunsthistorikern. Durch Margarethe Krupp 1904 ermöglicht und durch Georg Metzendorf ab 1909 als Gesamtkunstwerk umgesetzt, galt diese Reformsiedlung von Anfang an als Pilotprojekt für einen sozialen und humanen Städtebau der Zukunft. In der Baugeschichte als ein Denkmal von Weltrang eingestuft, wurde die Margarethenhöhe 2014 zur beliebtesten Siedlung in Nordrhein-Westfalen gekürt.
     
  • Zeche Zollverein
    Weltkulturerbestätte
    Weitere Informationen
    Mit Maria unterwegs: Zeche Zollverein Essen

 

Gastronomie

Essen und Trinken

Imbiss

 

Freizeit und Sport

Sportstätten

Short URL: http://linkcode.de/fr

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.